Artikelschreiber gesucht!

Habt Ihr Spaß an Eurem Hobby, Magic?

(Offensichtlich!)

Habt Ihr auch Spaß daran, darüber zu reden?

(Selbstverständlich!)

Habt Ihr vielleicht auch Spaß daran, darüber zu schreiben?

(Warum nicht… wenn ich die Zeit finde… gibt es denn Geld dafür?)

Ja, es gibt auch Geld dafür!

(Prima! Wo soll ich unterschreiben?)

Moment mal – wovon labert denn der Pischner da schon wieder? Und wieso ist dieser Blogeintrag ausnahmsweise einmal auf deutsch? Und kann er sich nicht endlich diesen billigen rhetorischen Trick abgewöhnen, von sich selbst in der dritten Person zu schreiben und jeden Satz als Frage zu formulieren?

Na schön, dann also ganz in Ruhe und der Reihe nach:

Ich übernehme ab Juni die redaktionelle Verantwortung für das Artikelprogramm von Magic Universe, und damit ich mich da nicht übernehme, benötige ich Eure Hilfe! Ich bin offen für alle möglichen Magic-bezogenen Themen und höre mir Eure Artikelvorschläge immer gerne an, habe aber gewisse Präferenzen.

Weniger gewünscht
Draftvideos, insbesondere vom jeweils aktuellen Format, benötige ich am allerwenigsten, denn die kann ich selbst produzieren und werde das allein schon aus Budget-Gründen auch tun. Artikel zum Thema Modern kann ich zwar prinzipiell gebrauchen, aber da sieht die Angebotslage vergleichsweise gut aus, also suche ich andere Dinge deutlich dringender. Artikel zu reinen Magic-Online-Formaten wie Pauper oder Vintage Masters Draft suche ich eher nicht.

Besonders gewünscht
Am dringendsten wiederum suche ich Texte von Standard-Spielern! Nehmt Ihr mehr oder weniger regelmäßig an FNMs teil, oder zockt Ihr Daily Events auf Magic Online? Dann schreibt doch etwas darüber! Stellt kurz Euer Deck vor und sagt, warum Ihr es gespielt habt, und warum genau diese Version mit diesem Sideboard; erzählt davon, wie das Turnier für Euch verlaufen ist; und teilt der Leserschaft Eure Schlussfolgerungen daraus und Eure geplanten Änderungen zum nächsten Mal mit. Standard ist das mit Abstand meistgespielte Constructed-Format, aber es gibt, zumindest im deutschen Raum, viel zu wenige Artikel darüber. (Das liegt wohl daran, dass die meisten Artikelschreiber gestandene Turnierspieler sind, die sich entsprechend nicht dauerhaft mit diesem Format befassen, sondern sich jeweils auf die aktuellen PTQ-Formate wie zum Beispiel Block Constructed oder eben Modern konzentrieren.) Ihr müsst und sollt gar keine Voll-, Halb- oder Möchtegernprofis sein – berichtet einfach von Euren Erfahrungen!

Ebenfalls gewünscht
Und dann gibt es da noch Casual-Themen wie Commander (EDH) oder das deutsche Highlander-Format, sowie Cube-Building etc.. Schreibt über das, was Ihr tut! Und wie ist es mit Community-Themen: Eure lokale Magic-Szene, Eure Erfahrungen als Vertreter einer (zum Beispiel weiblichen) Minderheit in der Spielerschaft, Cheater-Problematiken, Erlebnisse als Judge… All das kann ich gebrauchen! Hier ist der deutschen Artikelszene zuletzt viel Vielfalt verloren gegangen.

Wenn Ihr in irgendeiner Weise noch in der Magic-Szene aktiv seid, dann stehen die Chancen gut, dass Ihr etwas Interessantes anzubieten habt – also meldet Euch! Es soll auch Euer Schaden nicht sein… (Und wenn Ihr selbst keine Zeit dafür habt, dann leitet diesen Aufruf doch bitte in Eurem Umfeld weiter!) Natürlich könnt Ihr mir hier direkt in die Kommentare schreiben, aber am sinnvollsten mailt Ihr direkt an redaktion@magicuniverse.de .
(Ach ja: Wer sich kurz bei mir melden oder überhaupt in Kontakt mit mir stehen möchte, der kann mir auch auf Twitter folgen!)

Lasst mich nicht hängen, Leute!

markiert , , ,

7 Gedanken zu „Artikelschreiber gesucht!

  1. Jashin sagt:

    Du übernimmst MU?
    Das ist mal eine gute Nachricht!!!

    • Zeromant sagt:

      „Ich übernehme MU“… komisch, wenn man es so formuliert, klingt es irgendwie… komplett falsch.

      Jedenfalls danke für den Beifall im Voraus! Kannst Du mir denn auch konkret helfen, Jashin? Schreibst Du mal was? Kannst Du jemanden ansprechen?

      Ein Redakteur macht allein noch kein Artikelprogramm, weißt Du – ich brauche Autoren!

  2. ouzou sagt:

    was zahlt ihr für 20000 Zeichen?

    • Zeromant sagt:

      Wir zahlen nicht zeichen- oder wortweise, sondern haben für bestimmte Artikel ein bestimmtes Budget zur Verfügung. (Natürlich benötigen Artikel auch eine vom Inhalt abhängige Mindestlänge, ohne dass sich diese exakt definieren ließe.)

      Über Geldangelegenheiten möchte ich nicht öffentlich schreiben (auch wenn sie sicherlich kein per Blutschwur gehütetes Geheimnis sind). Am besten wendest Du Dich direkt an die Redaktionsadresse von Magic Universe und stellst im Idealfall Dich und Deine Artikelvorschläge schon einmal kurz vor!

  3. Olaf sagt:

    Grats zu Deinem M15-Preview auf MU. Nicht so sehr wegen dem Inahlt (der ist auch OK), sondern weil er wikrlich professionell ist: die Kartenverlinkungen klappen! Toffels Artikel ist dagegen unlesbar für mich, da ich die neuen Karten nicht im Kopf habe.
    Das woll ich mal irgendwo loswerden und auf MU gehts ja nicht 😉

  4. Zeromant sagt:

    Danke für das Lob, Olaf! Gatherer-Verlinkungen für einen Prerelease-Primer zu verwenden, das war aber wirklich faul und sinnfrei von Tobi – er weiß doch selbst ganz genau, dass die erst nach dem Prerelease funktionieren werden!

    Ich bin allerdings wirklich enttäuscht, dass Du nicht direkt auf MU kommentiert hast.

Kommentare sind geschlossen.