Freakle’s Top 5!

Hallo zusammen!

Nachdem Nico in letzter Zeit auch Artwork auf Karten in den Fokus gestellt hat, will ich euch heute die für mich relevantesten Artworks in Magic vorstellen. Hier kommen die Top 5 …. Liliana-Artworks in Magic!

#5 – #1 Liliana of the Veil

Offensichtlich kann es hier nur eine einzige korrekte Antwort geben! Liliana of the Veil ist klar auf Platz 1-5 vertreten. Wie schon in Dominaria festgeschrieben:

Du sollst keine andere Liliana neben mir haben

… oder so ähnlich.

Letztendlich bedarf es allerdings Ländern um unsere unbesiegbare Necromancerin auch casten zu können. Daher stellt sich selbstverständlich die Frage, welche Länder wir in unser Deck packen sollten. Sicherlich könnten wir bei Polluted Delta und Underground Sea starten und damit unsere Ruhe haben. Allerdings trifft uns hin und wieder ja ein Blast from the Past und wir können froh sein Basic-Länder in unserem Deck zu haben.

Hier scheitern allerdings die meisten unserer Mit- und Gegenspieler. Basic-Lands sollten pro Typ (Insel, Sumpf, etc.) IMMER dasselbe Artwork haben sobald wir mehrere Kopien der gleichen Karte spielen. Sollte es eine Foil-Variante des Basic-Landes geben ist es absolute Bürgerpflicht diese auch als Foil-Version im Deck zu haben! Nachdem das geklärt ist, hier meine Top 5 Basic-Länder in Magic, jeweils zu allen 4 Farben in Magic (ja 4!).

Honorable Mention:

#6 Euro-Länder

#6 Lorwyn

 

TOP 5 Basic Lands:

#5 Judge-Promo-Lands

 

Dank unserem amtierenden Deutschen Meister Philipp konnte ich schon mehrere Turniere mit diesen wunderschönen Ländern in meinem Deck spielen. Gerade in Limited ist es immer wieder eine große Freude ausreichend Inseln von ihm zugeschoben zu bekommen. Diese Länder haben es geschafft mir auch bei tragischen Niederlagen noch einen Hauch Freude zu schenken, bisher habe ich noch nie mein Deck vor Wut an die Wand geworfen.

#4 John Avon – Original Zendikar Fullart

Lange Jahre mein Favorit, durch den Reprint von allen möglichen Varianten allerdings langsam in Verruf geraten. Tatsächlich ist allerdings das orginale Artwork von John Avon, zusammen mit dem wunderschönen Design dieser außergewöhnlichen Fullart-Länder – gerade in einer Foil-Version – eine der schönsten Länder die Magic zu bieten hat. Nicht um sonst handelt es sich bei diesen Ländern wohl um die am meisten verbreiteten bei Magicspielern.

#3 Terese Nielsen – Guru-Lands

Die Meisterwerke von Terese Nielsen. Der einzige Grund warum diese Länder nicht höher auf meiner Liste stehen ist, dass es fast unmöglich ist welche in die Hand zu bekommen für Preise unterhalb von NM-Underground Seas. Da ich selbst keins dieser Länder besitze, kann ich sie leider nicht höher auf meine Liste stellen. Solltet Ihr allerdings so glücklich sein hiervon welche zu besitzen, Glückwunsch! Format gebrochen!

#2 John Avon – Unstable

Die „New Kids on the Block“, vom legendären John Avon in einem völlig neuen Rahmen gehalten. Wunderschöne Artworks, angelehnt an klassische Artworks von Herrn Avon, allerdings durch die Animation ins Jahr 2017 gebracht. Gerade in Foil sind diese Länder ein echter Hingucker und letztendlich auch der einzige Grund warum man tatsächlich diesen Quatsch Unstable kaufen sollte.

#1 Terese Nielsen + John Avon + Ron Spencer – Invasion

Wie könnte man die Meisterwerke von John Avon und Terese Nielsen noch toppen? Indem man beide Genies vereint und als Bindemittel noch Ron Spencer hinzuwirft. Das ganze drucken wir mit altem Foil-Verfahren auf die meiner Meinung nach schönsten Länder in Magic:

Für mich bisher die schönsten Basiclands in Magic. Der Invasion-Block war einer meiner liebsten Blocks, einer der ersten den ich bewusst auch im Limited gespielt habe (wenn auch sehr bescheiden) und der erste Block in dem ich außerhalb von Küchentischmagic Turniere besucht habe. Das Artwork schlägt für mich die Bücke von den Artworks von Alpha hin zu neueren Designs wie den Zendikarländern. Dadurch, dass es sich um die „alten“ Foil-Versionen handelt, sehen diese Länder zusätzlich besonders aus, gerade durch den alten Rahmen.

Das war meine Top 5! Wie sieht es bei euch aus? Welche Länder habt ihr am liebsten im Deck?

Freakle

Das könnte Dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. solring sagt:

    Wobei die Kamigawa-Mountains schon mit zu den besten Artworks zählen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.