Der nächste Schritt ist geschafft

So, nach ein paar Stunden Einarbeitung in WordPress (die Software hinter den Blogs) geht es hier so langsam voran. Die Hauptseite kann sich inzwischen sehen lassen und zeigt auch alle Beiträge der einzelnen Blogs an. Ausserdem war ich so frei, ein paar „externe“ Blogger mit aufzunehmen, sollte diese das nicht wollen, so bitte einfach bei mir melden. Momentan sind das atog, zeromant und schwarzewolke, die links aufgeführt werden mit ihren Beiträgen.

Ein paar Punkte werden anders laufen müssen als bei MTGBlogs. So werde ich euer Theme einstellen (aussuchen könnt ihr euch aber natürlich selbst eins), andernfalls müsste ich den einzelnen Bloggern etwas arg viele Rechte geben und das steigert den Supportaufwand deutlich.

Dann wird es jetzt mal Zeit für die ersten echten Blogs, Zilla und Tigris, ich fange mal mit euch beiden an. Tigris weil er schon Content fertig hat und Zilla, weil ich den Import der alten Beiträge probieren möchte. Ich melde mich dann bei euch per E-Mail. Und an alle anderen: schön hier weiterlesen, bald gibt es dann den nächsten Zuwachs.

@Zeromant: Deine gewünschte Anleitung für die Kartenpopup-Einbindung ist auch schon in Arbeit (für WordPress und Blogger/Blogspot).

Wer noch mehr Magic News möchte, nach Bochum dauert es gar nicht mehr lange bis zum GP auf deutschem Boden, am 12./13. März in Hamburg. Da sage ich als im Süden wohnender natürlich „Doh!“, hier gibt es den kompletten Zeitplan der GP 2011. Ausserdem könnt ihr schonmal losspekulieren, was wohl die neusten Wizardschen Trademarks bedeuten:

  • Elspeth Tirel
  • Duel Decks: Ajani vs Nicol Bolas
  • Magic: the Gathering – Commander

Ok, teilweise sind sie schon eher offensichtlich. Das hält im passenden Thread der MTGS Rumor Mill aber keinen auf…

Ormus

Gründer und furchtloser Anführer von MagicBlogs.de. Mehr über mich findet ihr in meinem Steckbrief und meine Artikel gibt es hier im Archiv. Weitere Infos und Neuigkeiten findet ihr auf meinem Twitteraccount @MagicBlogsDe oder in meinen Twitch Streams @MagicBlogsDe.

Das könnte Dich auch interessieren...

13 Antworten

  1. endijian sagt:

    Beschäftige mich auch gerade mit der Migration meines mtgblogs.
    Neue Adresse ist oben angegeben.

  2. Sandmann sagt:

    Was ich noch ganz cool finden würde, wenn auf der Startseite bei den jeweiligen Blogs die Anzahl der Comments (mit Verlinkung) angezeigt würden. Dann sieht man immer gleich, ob sich was getan hat und man muss nicht jedes mal reinklicken 😉

  3. SDF sagt:

    sieht gut aus!

  4. Manaburn77 sagt:

    Wollte noch Verdana oder Arial als Font für die Seite vorschlagen.
    Und Daumen hoch für das aktuelle Layout.

  5. Zeromant sagt:

    Ich kann diese „Blogschau“ irgendwie nicht sehen…

    Bei mir erscheinen oben vier Reiter: Home (führt zur Startseite), Hintergrund (führt auf eine statische Seite, die MagicBlogs erklärt – könnte man sinnvoller benennen), Blogliste (zeigt ausschließlich die internen Blogs an) und Impressum.

    Links sehe ich ein Widget mit den letzten Kommentaren (das könnten, besonders bei diesem Theme hier, mehr sein, damit man nicht schon nach ein paar Stunden Abwesenheit welche verpasst) und eines „Der „Rest der Welt““. In dem sind zur Zeit drei Einträge von Couchmagic verlinkt.

    Aber wo ist diese „Blogschau“, bei der man Verlinkungen zu Endijians Blog oder auch zu Zeromagic findet? Da in der Widgetleiste wirklich noch Platz ist, wäre es sinnvoll, die „Blogliste“ (mit den internen Blogs), aber auch diese „Blogschau“ (mit externen Blogs) gliech dort einzubauen. Ich denke, auch Verlinkungen zu anderen wichtigen Seiten und Foren sollte man gleich dort unterbringen, um die Portalfunktion zu betonen.

    • Ormus sagt:

      Dieser „Rest der Welt“ ist die Blogschau. Die Liste wird automatisch erzeugt und zeigt immer die letzten Beiträge aus den Blogs an, aber ich kann die Liste ja durchaus mal auf 5 erweitern. Man kann da sicher auch noch anderweitig tunen.

      • Zeromant sagt:

        Ach so!

        Aber das wäre dann nur als zusätzliches Feature sinnvoll. Es sollte schon eine Blogroll mit allen in der Blogschau verlinkten Blogs angezeigt werden.

        Tatsächlich fände ich es erheblich sinnvoller, wenn jeweils von jedem verlinkten Blog immer der neueste Beitrag angezeigt würde. Man kann diese ja immer noch nach Aktualität sortieren.

        • Ormus sagt:

          Ja, auch eine gute Idee, kann man ja auch als alternative Portalseite anbieten. Auf jeden Fall ist das einiges an Programmieraufwand, ich bin noch an der WordPress Einarbeitung, bin ja froh, dass ich das Theme hier schon angepasst bekommen habe 🙂

  6. Chaserare, the Mind Sculptor sagt:

    Sieht doch schon ganz gut aus, mit den ganzen News sieht es auch schon fast nach nem neuen Germagic.de aus 😉

    Hoffentlich wird die Community in dieser Seite neues zuhause finden und nicht alles mit dem Untergang des Vorgängers ebenfalls den Bach runtergehen lassen.

    MfG

  7. TheWitchDoc sagt:

    Hi Ormus, schön wie das hier ausschaut allerdings finde ich nirgends eine Möglichkeit mich zu registrieren auch unter den üblichen verdächtigen Adressbetreffen finde ich nichts.
    Musst Du mich freischalten oder so? Wäre ganz toll wenn Du an meine E-Mailaddy mal so kurz antworten könntest^^
    Bis denn und auf baldiges Kommentieren 🙂
    Reply

  8. MagicBlogs sieht schon sehr fein aus, auch die Verbindung zu anderen Blogs ist sehr gelungen. Tolle Arbeit, Ormus! (Und ich hoffe, du lässt diesmal die Finger von der unsäglichen Wort-Link-Werbung…)

    Was mir aufgefallen ist: Viele Elemente (z. B. Datum- und Autorenangaben, Kommentarknopf und -formular) sind noch in Englisch. Und auf der Startseite gibt es eine vertikale Linie von fast ganz oben bis ganz unten, die suggeriert, dass der dargestellte Inhalt aus zwei Spalten besteht in der Reihenfolge: 1. Beitrag links, 2. Beitrag links usw., 1. Beitrag rechts, 2. Beitrag rechts usw. Tatsächlich ist die Reihenfolge aber 1. Beitrag links, 1. Beitrag rechts, 2. Beitrag links, 2. Beitrag rechts usw. Das ist natürlich gut so. Vielleicht kann man die vertikale Linie zwischen den „Reihen“ unterbrechen?

    Das sind aber nur Kleinigkeiten. Ansonsten ein großes: Weiter so!

    Mario

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.