Limited Lullaby – Nicos Peasant Cube

Hi an alle Freunde der gepflegten Boosterdiskussion!

Manch einer von euch erinnert sich eventuell noch an dieses Format auf meinem alten Blog. Da das immer ganz gut ankam und munter diskutiert wurde, greife ich das heute mal wieder auf. Diesmal allerdings nicht mit einem „Standard“-Booster, sondern einem Beispiel-Booster aus meinem Peasant Cube. Dieser besteht nur aus Commons und Uncommons im Modern Format, für mehr Info könnt ihr euch meinen Blog-Eintrag dazu vom letzten Jahr reinziehen!

Inzwischen hat sich an der Liste einiges geändert, da ich vor Weihnachten etwas Zeit hatte, den Cube mal einem größeren Update zu unterziehen. Ihr könnt ihn natürlich auf CubeTutor anschauen und draften. Ich hab mal einen Zufalls-Booster generieren lassen und werde ein paar Worte darüber verlieren, welche Richtungen man mit dem Pack einschlagen könnte. Da wir hier keine Rares haben und man bei einem Cube-Draft die Karten sowieso nicht behält, spielt Money-picking natürlich keine Rolle 🙂

Hier also der Booster, vergrößert das Bild, schaut ihn euch in Ruhe an und überlegt, was ihr picken würdet. Dann könnt ihr noch darüber nachdenken, was euer jeweils zweiter und dritter Pick wäre, los gehts!

Wenn euch das Powerlevel niedrig vorkommt, behaltet im Kopf, dass dieser Cube nur aus Commons und Uncommons besteht. Ich gebe zu, es sind 2 oder 3 Karten drin, die nur in einem „supplemental set“, wie Modern Masters down-shifted wurden, aber das zählt 😉

Spoiler

Zwei starke, schwarze Karten springen sofort ins Auge. Vampire Nighthawk hat wahrscheinlich schon einigen Küchentisch-Spielern Kopfzerbrechen bereitet. The Eldest Reborn ist in Dominaria Limited eine brutale Karte, vor allem, wenn man seinen einzigen Threat opfern muss und der Gegner ihn dann auch noch unter seiner Kontrolle ins Spiel bringt! Würde ich Schwarz picken wollen, würde ich zu der Saga tendieren, da sie über drei Züge Hinweg value erzeugt und auch nur ein schwarzes in den Kosten hat.

[collapse]
Spoiler

Was in Weiß auffällt, ist natürlich der Glorifier of Dusk. Auch, wenn man kein oder wenig Lifegain im Deck hat, ist dieser 4/4er für faire 5 Mana eine Maschine, die das macht, was man gerade braucht, ohne einen davon abzuhalten, in den nächsten Zügen für noch mehr Threats auszutappen. Das Doppel-Weiß in den Kosten ist leider etwas restriktiv, aber im fünften Zug kann man mit etwas Fixing schon davon ausgehen den Vampir ins Spiel zu bekommen.

[collapse]
Spoiler

Eine blaue Karte, die wir schon länger nicht mehr in Limited genießen durften, ist Air Servant. Für 5 Mana ist dieser Luftikus mit 3 Widerstand ein bisschen unter der Kurve, aber die Fähigkeit macht das locker wieder wett! Wenn man die gegnerischen Blocker wegtappt, kommt es vermutlich sowieso nicht zu Luftkämpfen, sondern der Gegner sieht sich einer 5-Turn Clock ausgeliefert.

[collapse]
Spoiler

Da man den Glorifier schlecht splashen kann und WU Flieger als Archetype immer möglich ist, würde ich tatsächlich den Air Servant picken. The Eldest Reborn ist natürlich auf Platz Zwei und wäre auch mein Pick gewesen, wenn ich mich mit dem Servant nicht einen Ticken wohler fühlen würde, was die Flexibilität der Karte im späteren Deck angeht. Im schlimmsten Fall opfert der Gegner für das Reborn einfach einen Token und hat den Zug darauf keine Karten mehr in der Hand.

[collapse]

Das wars diesmal leider schon wieder, was würdet ihr picken und warum? Stattet doch meinem Cube einen Besuch ab und draftet ihn ein bisschen, damit die KI schlauer wird und euch die guten Sachen besser wegpicken kann 😉

Bis zum nächsten Mal,

euer Nico!

Netdeck-Nico

Content Creator, Midrange-Liebhaber und Katzen-Fan von MagicBlogsDe. Mehr über mich findet ihr in meinem Steckbrief und meine Artikel gibt es hier im Archiv. Weitere Infos und Neuigkeiten findet ihr auf meinem Twitteraccount @75Slots.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Freakle sagt:

    Ich würde Eldest reborn picken. Habe zwar den cube noch nie gespielt (geschweige denn irgend einen peasant Cube), Aber das 3:1 des reborn das zeitgleich noch n removal spell ist in nem niedrigen powerlevel Format scheint mir doch ganz gut!

  2. Netdeck-Nico sagt:

    Auf jeden Fall eine gute Wahl! Du bist übrigens herzlich eingeladen, meinen Cube mal zu draften 🙂 An Ostern haben wir es tatsächlich mal geschafft und die Resonanz war sowieso, dass er sich recht mächtig anfühlt, um deine Befürchtungen gleich mal zu entschärfen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.