Kartenpopup

Hier wird sicher in Zukunft die ein oder andere Magic Karte erwähnt werden. Da bringt so ein nettes Popup einfach mehr Style mit, das hier ist der Testeintrag dafür…

Gravedigger

Ich werde versuchen, es transparent zu halten, was ich gerade mache. Die Prioritätenliste aktuell:

  1. Kartenpopup (ok, nicht das allerwichtigste, aber ein schneller, optischer Erfolg)
  2. Basisplugins für WordPress auswählen und installieren
  3. 5 Themes auswählen und installieren
  4. mit Testblogs und Testusern Einstellungen prüfen
  5. ersten friendly Blogger auswählen und einladen
  6. Für den letzten Punkt könnt ihr euch schonmal überlegen, wer das machen möchte und kann. Bevorzugt sollte das ein Blogger mit technischem Hintergrund sein, optimalerweise mit WordPress Erfahrung. Und dieser sollte am Anfang die Zeit und Lust haben, alles mit auf Robustheit zu prüfen…

Das könnte Dich auch interessieren...

29 Antworten

  1. Zeromant sagt:

    5. Eucken steht ja schon bereit…

    1. Ich finde diese Priorität gar nicht einmal so unsinnvoll, denn diese für den Leser wirklich nützliche Funktion ist der einzige sinnvolle Grund, der mir einfällt, auf eine fremde Plattform umzuziehen, anstatt sich einfach ein eigenes Blog einzurichten. (Zu 3.: Als ganz normaler WordPress-User hat man 102 vorinstallierte Themes zur Verfügung…)

    Daher eine Frage: Funktioniert das nur in einer Eigeninstallation auf WordPress.org, oder kann man den entsprechenden Code auch auf einem WordPress.com Blog einbinden?

  2. Christopher Eucken sagt:

    Wie Herr Pischner so schön sagt…bereit stehe ich.
    Fairerweise gebe ich zu, dass diese Bereitschaft nicht von WordPress oder technischen Erfahrungen getragen sind, ich also eventuell nicht infrage komme für diesen fünften Punkt.
    Wohl unvergessen ist jedoch, dass nicht zuletzt Herr Pischner mir seinerzeit juristische Schritte in Aussicht stellte, sollte ich denn ein gesteigertes Interesse an seinem Projekt „Vom FNM zur Pro Tour“ aufrechterhalten – wie bekannt wurde, scheiterte esan vermjeintlich zu hohen Erwartungen. (Berichte gewinnen keine Turniere, lieber Andreas, da hilft gegenseitiger Austausch und intensives Testen besser!)
    Nicht zuletzt er war und ist es, der mir de facto jegliche Fähigkeit in puncto Magic abspricht.
    Das einzige Gebiet, auf dem ich derartige Kritik hinnehmen muss, bleibt das Turnierspiel.
    Das Bloggen, Analysieren, Taktieren und Interpretieren…ich habe es nie versucht – MOL nutze ich nicht. Nur den Verkauf von Magickarten habe ich probiert…gegenwärtig fast 2400 Bewertungen der Kategorie „Doppelgold“ zeigen, dass ich das wohl so schlecht nicht mache.

    Seid doch gerecht und gebt mir eine Chance…eventuell hilft ja das Argument, dass ein 33 jähriger erwachsener Mann es für klar hält, dass niemand den 0-x-Turnierbericht lesen will….aber sowas halte ich auch nicht bereit. In meinen Augen hält Magic deutlich mehr bereit, als Matchups, Platzierungen und Rating.

  3. Zeromant sagt:

    Man kann eine Halbwahrheit auch so lange weiter halbieren, bis eine Unwahrheit daraus wird… Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, C.E., dass Du wirklich ein Interesse daran hast, dass ich öffentlich exakt klarstelle, auf Grund welcher genauen Umstände ich Dich nachdrücklich gebeten habe, den Mitgliedern des damaligen MU-Teams fernzubleiben. Deswegen tätest Du auch gut daran, dieses Thema nicht öffentlich zur Sprache zu bringen.

    Abgesehen davon habe ich mich gewiss niemals mit EB über das Thema CE ausgetauscht, und wenn dieser Dir das Bloggen bei GerMagic versagt hat (wo immerhin solche Größen wie der Frisör oder Spam aktiv waren), dann sollte Dir das vielleicht zu denken geben…

    Ebenfalls zu denken geben sollte es Dir, in welch absolut peinlicher Weise Du hier um „eine Chance“ bettelst, wo Dich doch niemand daran hindern kann, einfach selbst ein Blog zu starten!

  4. EvilBernd sagt:

    Na Pischi – führst du wieder Selbstgespräche?

    Zu Wichtigerem:
    Da bereits das neue ct.js genutzt wird, will ich darauf hinweisen, dass damit in etwa folgendes möglich ist:
    [a href=““ class=“card“ name=“KARTENNAME“]random text[/a]
    e.g.:
    [a href=““ class=“card“ name=“Mountain Goat“]Pischner[/a]

  5. Zilla sagt:

    Ye Olde Countermagic könnte erstmal hierhin umziehen. Wie siehts aus?

  6. Zeromant sagt:

    Übrigens: Wenn ich eine Seite mit der Gravedigger-Verlinkung (also entweder diesen Eintrag hier oder die Startseite) aufrufe, dann erscheint das Kartenbild des Gravedigger automatisch links unten auf der Seite. Es verschwindet allerdings, sobald ich das Kartenlink anklicke oder Mouseover darüber mache. Ich vermute, das ist nicht beabsichtigt.

  7. admin sagt:

    @EvilBernd Danke für den Hinweis. Ich war so frei das Rad nicht neu zu erfinden, sondern das Skript zu übernehmen. Hoffe das ist ok..

    @Zeromant Werde ich gleich heut abend beheben, habe das Stylesheet vergessen. Danke (übersieht man ja leicht da unten). Du kannst den Kartenpopup natürlich auch in WP oder Blogger Seiten einbauen, das ist nur ein Javascript + etwas CSS. Da gibt es meist Widgets um so etwas einzubinden.

    @Zilla Bis zum Wochenende kümmere ich mich erstmal noch um die anderen Details, dann komme ich gerne auf dich zurück…

  8. admin sagt:

    Ausserdem merke ich gerade, dass struktierte (threaded) Kommentare eine sehr gute Idee wären…

  9. Zeromant sagt:

    Wenn Du eine Anleitung posten könntest, wie man dieses Kartenpopup in sein Blog integrieren kann, dann wäre das eine Supersache für die Community!

  10. atog28 sagt:

    @admin: kann dir beim testen helfen soweit ich Zeit habe.

  11. Ritsch sagt:

    So hier gehts also weiter 🙂 Auf eine weiterhin gute „Zusammenarbeit“ – Ich lese und ihr schreibt 😉

  12. mufl0n sagt:

    „Nur den Verkauf von Magickarten habe ich probiert…gegenwärtig fast 2400 Bewertungen der Kategorie “Doppelgold” zeigen, dass ich das wohl so schlecht nicht mache.“

    Dazu möchte ich was sagen. Der ehrenwerte Herr C.E. kauft von jeder Edition ~12 Displays, reisst die alle auf und verkauft alles was er nicht braucht zu dumpingpreisen auf mkm. Paradoxerweise ist er auch felsenfest davon überzeugt dass er damit Geld verdient. Eine Gewinn-und-Verlust Rechnung will er nicht machen da er davon „nichts versteht“.
    Also kann sich jeder ein eigenes Urteil bzgl. Euckens Kompetenz im Card BIZ bilden.
    Man kann ja nicht auf ALLEN möglichen Gebieten ein Rohrkrepierer sein oder?

    • mufl0n sagt:

      „Berichte gewinnen keine Turniere, lieber Andreas, da hilft gegenseitiger Austausch und intensives Testen besser!“

      Hör auf ihn. Wenn jemand weiß wie man Turniere gewinnt, dann er.

      (Wer die comments freigiebt kann gleich meine beiden zusammenfassen und die klammer hier löschen)

      • Christopher Eucken sagt:

        Mit dem Turnieregewinnen ist das so eine Sache:
        Entweder man verliert, oder es gewinnen die anderen.

        Und glaub mir, muflon, ich kenn mich da aus.

  13. Boneshredder sagt:

    Die üblichen Verdächtigen sind ja schon alle da, da spam ich auch mal ne Zeile rein: Werd Euch im Auge behalten. 😉

  14. Darkest Planeswalker sagt:

    hi ormus, just hetzt da es am Donnerstag abend ist und es 23:12 auf der notebook uhr prangt ist die Seite germagic.de offline mit Fehler 403.
    Die Internet kundigen unter euch wissen wasdas heißt. noch vor Freitag ist unser geliebtes germagic nun zu grabe getrgaen worden. aber wir haben ja unseren Ormus, der das tote Kind aus der Sche heben will.
    Sag mal Ormus was machst du eig beruflich?
    Das würde mich mal interessieren

  15. SDF sagt:

    who needs the kwik-e-mart?!

  16. Sandmann sagt:

    Ich will jetzt hier nicht einen auf Schattengaenger machen, aber die GP-Termine für 2011 wurden announced 🙂
    http://www.wizards.com/Magic/Magazine/Article.aspx?x=mtg/daily/feature/113b

    Und wir bekommen wieder nen Limited-GP, yay!

  17. d0ner sagt:

    hi, ormus, finde gut dass du das mit den Blogs weiterführst.

    Natürlich kann auch jeder seinen eigenen Blog machen, aber über eine Plattform bekommt man eben ein größeres Publikum.
    Klar is ab und zu auch viel Schrott dabei, aber der steht überall, ob auf pmtg, magicuniverse, dieversen foren oder zeromagic.

    Gerne helf ich dir testen und werd versuchen regelmäßig auchmal nen Blog hinzubekommen.

    Zu Kartenlinks: glaub mich erinnern zu können dass es da extra ein addon für wordpress gab 😀

  18. Zilla sagt:

    Er is Tellerwäscher hier im Maritim in Darmstadt. 😉
    Keine Ahnung, jedenfalls hab ich noch alle 98 Seiten des Countermagic-Blogs wegkopiert, das Archiv würde ich dann auch ganz gern der Nachwelt zur Verfügung stellen. Chance gut?

  19. schulle sagt:

    Hey, super, dass die Blogs hier weiter leben.
    Auch gut finde ich, dass du zunächst nur ein paar ausgesuchte Schreiber hier bloggen lassen willst, wenns gut läuft kann man das ja evtl beibehalten.
    Tut doch echt nicht Not, dass jeder Legacyspieler der beim letzten Iserlohn fast positiv gegangen ist hier einen „Turnierbericht“ nach dem anderen reinspammt. D.h. nicht, dass unsere Freunde aus Legacyland keine Existenzberechtigung haben, eine breite Fächerung fände ich gut.

  20. SDF sagt:

    hier wurde ein post gelöscht; es ist müßig die Diskussion wiederaufzubrechen, ich rate allerdings an, dies nicht zu wiederholen… und im Zweifel nicht von Spam auszugehen.

  21. Ormus sagt:

    @SDF Keine Panik, warum nur automatisch als Spam markiert, bin noch am Einlernen in WordPress.

  22. endijian sagt:

    Hi!
    Auch wenn ich mich sehr freue, dass Du mit den Blogs weitermachst, werde ich wie gesagt hier nicht mitmachen.
    Wenn Du aber eine Funktion wie mtg-pops integrieren könntest, um Updates von couchmagic, tapped oder zeromagic (oder meinetwegen auch von mir, sollte ich wieder bloggen) anzuzeigen, dann würde ich mich freuen.

  23. Ormus sagt:

    @endijian Yup, das ist geplant. Ich baue gerade ein passendes Design, um das alles unterzubringen.

  24. Christopher Eucken sagt:

    @zeromant:
    wieso ich mich öffentlich über etwas äußern sollte, weiss ich nicht, wenn nichtmal Du selbst bereit bist, mehr als nur eine Seite zu kennen.
    Offensichtlich bettle ich nicht um eine Chance, bitte aber wohl darum…man hat mich eben nie gelassen bisher (Zeromant und MTGBlogs)…warum wird dies als betteln aufgefasst, wenn ich pro forma nie gelassen wurde?
    Warum gehe ich nur davon aus, dass hier – ähnlich wie bei Dir Andreas, das Bloggen erst nach Anmeldung bzw. Zulassung/Freischaltung möglich ist.

    @muflon:
    Niemals habe ich eine Gewinn-Verlustrechnung aufgemacht, das warst stets Du. Ich habe immerwieder gesagt, dass mir meine Sammlung dabei wichtig ist und der Rest eben weg muss. Nicht finanzieller Gewinn…da wären „Dumpingpreise“ eben ein Widerspruch zu oder? …denken hilft! Dumpingpreise können nie zu finanziellem Gewinn führen, wenn kein Gegengewicht da ist, das den Gewinn reinholt….aber natürlich habe ich von sowas keinen Schimmer nicht wahr?

  25. Christopher Eucken sagt:

    Ich hab da was interessantes:

    http://forums.mtgsalvation.com/showthread.php?p=5957326

    eventuell bald neue Planjeswalkerdueldecks 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.