Worlds TOP 8 Decklisten

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem neuen Magic Blog;

Auf dieser Seite werden Bekannte von mir, welche sich sehr viel mit Magic (insbesondere Turnierspiel) beschäftigen, Einträge verfassen. Das Hauptaugenmerk ist hierbei auf Magic Online gerichtet.Magic Online deshalb da sich dort sehr rasch unterschiedlichste Entwicklungen ergeben, und man  daher sich immer am neusten Stand befindet. Wenn interessiert das alte Deck noch, wenns schon Next Level 3.0 gibt?

So, jetzt noch schnell zu meiner Person; Ich heiße Cheapgirl und
besitze auf Magic Online einen Bot, welchen man auch unter dem Namen:
„Cheapgirl“ ganz einfach finden kann. Ich kaufe und verkaufe virtuell
Magic Karten und Booster Packungen. Falls mal wer Karten verkaufen will,
bei Shards of Mirrodin Mythics ist Best Price (im vgl. sharpbot, cardbuyingbot,etc.)
guaranteed*. Also es lohnt sich für Euch  auf jeden Fall mal reinzuschauen;

Ja, soviel dazu. Was steht derzeit im Programm.

Der 2.Tag bei den Worlds ist vorbei, in ein paar Stunden folgen im
Extended Format die finalen Runden, wo entschieden wird, wer mit wieviel
Geld heimfahren darf.
Aus österreichischer Sicht schauts  dzt ja noch erfreulich aus:

7     Wolf, Christopher [AUT]     30     59.49%

Ein hervorragender 7. Platz mit erst erst 2 Niederlagen aus 12.Runden bedeutet
für ihn, vor dem 3.Tag, dass er mit nem Socre von 3-1-2 die glorreichen Top 8
erreichen wird. Hierfür werden natürlich auch von mir nochmals kräftig die Daumen
gedrückt.
Christopher Wolf, auf Modo unter dem Namen: chris_wulf_1991 bekannt, pilotierte
laut meinem letzten Stand ein UB – Control Deck im Standard Teil der Worlds.

Welche Decks wurden sonst noch auf den Worlds gespielt bzw welche T2 Decks werden
wir am Sonntag in der Live Coverage verfolgen dürfen?

Diese interessanten Fragen stelle ich gleich mal nem sehr guten Freund von mir, welcher
in regelmäßigen Abständen hier auf dieser Seite Rede & Antwort stellen wird;

@Hallo Tomy_Vercety, welche Decks zocken die Leute in den Top 8 bei den Worlds am Sonntag, wirds Überraschungen geben oder sind die gleichen Decks wie auf Magic Online bei den Standard Premier/Daily – Events anzutreffen?

Hi cheapgirl! Auch von mir erstmal ein Herzliches Willkommen auf dieser Seite.

Puhh, das sind ja gleichmal sehr aktuelle und interessante Fragen zu Beginn. Ich habe natürlich wie die meisten anderen Zuhausegebliebenen eifrig die Live Coverage auf der Wizard Seite verfolgt, und da ist mir am Tag 1 natürlich auch das Feature: Standard Metagame Breakdown aufgefallen.
(http://www.wizards.com/magic/magazine/article.aspx?x=mtg/daily/eventcoverage/worlds10/std/metagame)

1. Valakut is Everywhere!

Das derzeit beste Deck im Format wird von den meisten Leuten auch bei den Worlds am häufigsten gespielt. Eine nicht allzu große Überraschung wie ich finde. Es war ja bereits vor der letzten Rotation abzusehen das die Kombination von grünen Manabeschleunigern: Harrow, Explore und Khalni Heart Expedition, welche frühest möglich den grünen Titan oder den Avenger of Zendikar zu spielen, ermöglicht, die den Sieg einfahren, sehr gut sein wird.
Valakut Ramp wird nicht nur bei den Worlds am häufigsten gespielt sondern ist auch auf Magic Online in den T2 Premier/ Daily Events allgegenwärtig.

Yuchen_Lui spielt Valakut Ramp seit dem SOM Release, seine Decklisten sind sehr oft bei den 4-0 Daily Events zu finden.
Beim Mocs Top 50 Player of the Year Tournament hat er den 2.Platz mit Valakut Ramp erreicht. Ich glaube seine Liste mit der er kurz vor den Worlds gezockt hat, ist sehr gut dem derzeitigem Metagame angepasst; Ich würds genauso spielen.

Main Deck

60 cards
3 Evolving Wilds
5 Forest
12 Mountain
2 Raging Ravine
2 Terramorphic Expanse
4 Valakut, the Molten Pinnacle
28 lands

3 Avenger of Zendikar
2 Oracle of Mul Daya
4 Primeval Titan
4 Cultivate
4 Explore
4 Harrow
4 Khalni Heart Expedition
4 Lightning Bolt
3 Summoning Trap

Sideboard

3 Act of Treason
2 Gaea’s Revenge
3 Nature’s Claim
3 Obstinate Baloth
4 Pyroclasm

Also ohne hier jetzt ein großer Prophet zu sein, ein Valakut Ramp Deck wird ganz sicher in den TOP 8 vertreten sein.

2. UB Control

Ein weiteres sehr starkes Deck, zumindest vor den Worlds, war UB Control. Laut Metagamebreakdown ist es zusammen mit UW Control das meist gespielteste Control Deck bei den Worlds. Mithilfe vieler Removal und Counter ist man gegen Aggro Decks vorne. Der Plan von UB läßt sich einfach erläutern: Grave Titan legen und gewinnen.
Gegen Valakut Ramp ist das Matchup ausgeglichen, mithilfe von Memoricide & Spreading Seas (beides Karten was nicht schlecht gegen Valakut Ramp ist, aber noch lange keine Gewinngarantie) kann man den Gegner disrupten, wobei der bessere Plan natürlich mit Abyssal Persecutor oder Grave Titan zu racen ist. Valakut Ramp ist aber deutlich einfacher zu spielen, was durchaus ein mehr oder weniger großer Vorteil ist.
Ein Grund U/B zu spielen ist das man die Jace vom Gegner leichter wegbekommt als beispielsweise die klassische U/W Liste.
Chris Wolf pilotiert in Chiba übrigens auch UB Control, seine letzte Liste ist mir leider nicht bekannt, daher nur die Liste von Brian Kibler mit der er vor den Worlds getestet hat.
Die Wahrscheinlichkeit ist also auch hoch das Deck entweder von C. Wolf oder einem andern in den TOP 8 zu sehen.

Maindeck:

3 Grave Titan
3 Sea Gate Oracle
4 Spreading Seas
1 Consume the Meek
1 Deprive
2 Disfigure
3 Doom Blade
4 Mana Leak
2 Jace Beleren
3 Jace, the Mind Sculptor
4 Inquisition of Kozilek
4 Preordain
4 Island
3 Swamp
4 Creeping Tar Pit
4 Darkslick Shores
4 Darkwater Catacombs
2 Misty Rainforest
4 Tectonic Edge
1 Verdant Catacombs
Sideboard:

1 Ratchet Bomb
3 Vampire Nighthawk
1 Consume the Meek
2 Disfigure
1 Doom Blade
2 Flashfreeze
2 Duress
3 Memoricide

3. UW Control

U/W Control ist auch das Stichwort für das 2. sehr starke Control Deck in diesem Format. Auf Magic Online (Worlds wahrscheinlich genau das selbe) gibts sehr viele unterschiedliche Versionen. Zum einen Listen mit Kreaturen wie Sun Titan oder Wall of Omen, zum anderen gibts Listen welche ganz ohne Kreaturen auskommen,
dafür Luminarch Ascension Maindeck zocken. Das Problem, wie bereits erwähnt, dieser Decks ist es, die Jace vom Gegner zu handeln. Ein Problem das natürlich auch Brad Nelson, Brian Kibler oder Akira Asahara (Archer.) bekannt war.
Die Lösung war ganz einfach, sie haben Squadron Hawk ins Maindeck gepackt. Der Kartenvorteil von Squadron Hawk dominiert nicht nur die Control Mirrors, sondern sind auch brauchbar gegen andere Decks.
Ajo Squadron Hawk sucht 3 andere, danach brainstorm mit Jace und mit Fetchland weggeshuffelt; Ancestral Recall lässt grüßen, das ganze kann also nicht so schlecht sein.
Hier das UW Deck mit welchem Brian Kibler einen Score von 6-0 im Standard Teil erzielte:

Maindeck:

Creatures
4 Squadron Hawk

Enchantments
3 Journey to Nowhere
1 Spreading Seas

Instants
2 Condemn
1 Deprive
2 Mana Leak
4 Spell Pierce
2 Stoic Rebuttal

Planeswalkers
3 Gideon Jura
1 Jace Beleren
4 Jace, the Mind Sculptor

Sorceries
3 Day of Judgment
4 Preordain

Basic Lands
4 Island
4 Plains

Lands
1 Arid Mesa
4 Celestial Colonnade
4 Glacial Fortress
2 Scalding Tarn
4 Seachrome Coast
3 Tectonic Edge
Sideboard

3 Spreading Seas
3 Celestial Purge
2 Condemn
1 Deprive
2 Flashfreeze
1 Elspeth Tirel
1 Jace Beleren
1 Day of Judgment
1 Tectonic Edge

Leicht möglich genau diese Liste von Brian Kibler, himself, in den Top 8 zu sehen. Selbst wenn Kibler es selbst nicht schafft die Top 8 zu errreichen, zocken vermutlich auch andere gute Pros dieses Deck, welche sich noch ernsthafte Chancen bzgl Top 8 ausrechnen dürfen.

4. Vampire

Nach dem Release von M11 hab ich auf Magic Online wieder Vampire, welches damals fast gänzlich von der Bildfläche verschwunden war, gespielt, und zwar wegen folgender Karte: Viscera Seer.
Diese Karte synergiert unendlich gut mit dem Deck und ermöglicht sehr brokene Spielzüge. Mit dem Release von  Shards of Mirrodin hat das Deck nur eine sehr gute Karte und zwar Vampire Nocturnus verloren  Hinzugekommen ist jedoch
Blackcleave Cliffs welches den sehr guten rot Splash ermöglicht; Ein Deck in den Top 8 schaut möglicherweise so aus:

Main Deck

60 cards
4 Blackcleave Cliffs
4 Dragonskull Summit
4 Lavaclaw Reaches
4 Marsh Flats
7 Swamp
23 lands

4 Bloodghast
4 Gatekeeper of Malakir
4 Kalastria Highborn
4 Pulse Tracker
4 Vampire Lacerator
4 Viscera Seer
24 creatures

2 Arc Trail
2 Burst Lightning
3 Dark Tutelage
4 Lightning Bolt
2 Mark of Mutiny
13 other spells

Sideboard

2 Arc Trail
3 Cunning Sparkmage
4 Doom Blade
2 Mark of Mutiny
1 Urge to Feed
3 Vampire Hexmage

5. Boros ist glaub ich besser als Quest White

Es gibt immer ne Gruppe an Leuten die immer Aggro Decks spielen, dabei berücksichtigen sie keine anderen Decks bzw interessiert es sie nicht ob ein Aggro Deck derzeit gut im Metagame ist.
Gehört man zu dieser Gruppe und spielt bei den Worlds mit so greift man entweder zu Boros, Quest White oder Mono Rot.
M.m ist in diesem Metagame Boros die bessere Wahl, weil es u.a um einiges konstanter als Quest White oder Mono Rot ist.
Auf Magic Online wurde die Monoweiße Version mit dem Quest zu Beginn von SOM sehr viel gespielt (vermutlich Hype & Kostengründen), dies hat sich aber mittlerweile geändert. Derzeit darf ich bedeutend öfters gegen Boros spielen. Vermutlich weils besser ist.
Deshalb werden wir in den Top 8 am Sonntag vll auch so eine Liste sehen:

4 Arid Mesa
4 Marsh Flats
6 Mountain
4 Plains
4 Scalding Tarn
2 Terramorphic Expanse
24 lands

4 Goblin Guide
3 Kor Skyfisher
4 Plated Geopede
3 Spikeshot Elder
4 Squadron Hawk
4 Steppe Lynx
3 Stoneforge Mystic
25 creatures
2 Adventuring Gear
1 Basilisk Collar
1 Burst Lightning
2 Journey to Nowhere
4 Lightning Bolt
1 Sword of Body and Mind
11 other spells

Sideboard

3 Arc Trail
1 Basilisk Collar
4 Cunning Sparkmage
4 Kor Firewalker
3 Mark of Mutiny

So, soviel zu meiner Einschätzung. Aus der Coverage konnte man ja bereits mitverfolgen das es keine ganz große Überraschung gibt, deshalb auch keine in den TOP 8 vorhanden sein wird. Möglicherweise wird aber das UW Control nach den Worlds wieder sehr stark vertreten sein, wenn es wirklich gut gegen Valakut Ramp performt.

Ich hoffe ich konnte alle deine Fragen zufriedenstellend beantworten, cheapgirl! Bis dann;

Okay, danke tomy_vercety für deine ausführliche Zusammenfassung. Morgen um die Zeit wissen wir ob du mit deiner Einschätzung in etwa richtig gelegen hast. Auf alle Fälle bleibts spannend von welchen Leuten wir diesmal das Top Profile bestaunen dürfen.

Ich hoffe Euch hat mein erster Eintrag gefallen,

Have a nice Day, Euer Cheapgirl

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Responses to Worlds TOP 8 Decklisten

  1. BLuft sagt:

    Schön, mal wieder einen neuen Blog zu sehen.
    Noch schöner wäre´s allerdings, nicht gleich den ersten Auftritt so traurig zu gestalten, dass keiner mehr wiederkommt. Für den Rotz braucht man ja einen Dolmetscher!
    Das hier öder, totgeschriebener Inhalt steht, ist erstmal egal.
    Den Bot, um welchen es hier letztendlich ja eigentlich geht, schaue ich mir trotzdem mal an. Der erhoffte Werbeeffekt ist also eingetreten.

  2. Ormus sagt:

    Hallo und Willkommen.

    Wenn du im Artikeleditor ein Deck markierst und auf dem HTML Tab den „Deck“ Button drückst, dann werden die Karten verlinkt und bekommen ein schickes Kartenbild-Popup. Macht es viel leichter!

  3. haflad sagt:

    Hey cheapgirl,

    das Creditsystem Deines Bots funktioniert leider nicht. Ich hab das Tradelog gespeichert, um folgende Beträge handelt es sich:

    0,226 tix (12. 12. 2010, lustigerweise 2:26pm) und
    0,911 tix (12. 12. 2010, 2:31pm)

    Dein Bot hat wirklich gute Preise, und ich verkauf Dir auch gern wieder Karten wenn das CS funktioniert. Ich bin damit einverstanden wenn Du meinem Account haflad bei Dir 1,137 tix gutschreibst.

    lg
    haflad

  4. cheapgirl sagt:

    hallo haflad,

    der Server wo der Credit gespeichert wir ist leider kurzfristig down; Von deinen Trades und allen anderen hab ich aber Screenshoots gespeichert, ich werd das ASAP wieder richten;

    Sry für die Unannehmlichkeiten; bald fallen auch die etwas längeren Wartezeiten während der Trades weg, ein Besuch würd sich also wieder lohnen 🙂

  5. haflad sagt:

    Super, hab gewußt dass sich das alles schnell klären wird.

  6. Celeste sagt:

    It’s remarkable designed for me to have a web page, which is valuable for my experience.
    thanks admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.