Gaudenis Vidugiris gewinnt GP Denver

Vor wenigen Minuten hat Gaudenis Vidugiris den GP Denver gewonnen, er setzt sich im Final gegen Martin Juza mit 2-1 durch. Hier ist der  Link zur offiziellen Coverage. Martin Juza hat einen ziemliches Händchen für Limited wie es scheint, nur hat ihn sein Deck im Finale im Stich gelassen (und das Matchup war suboptimal). Dabei tut ihm Vidugiris sogar den Gefallen und spielt in zwei Games den Phyrexian Revoker auf irgendwas und nicht auf die drei Necrogen Censer in Juza’s Deck…

Der nächste GP ist dann am 19./20. März in Kobe, gespielt wird dort Extended.

Previous Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.