New Phyrexia Spoiler!

Uff, setzt euch, nehmt euch einen Kaffee, das hier könnte etwas dauern. Bei MTGSalvation wurden 21 (japanische) New Phyrexia Spoiler gepostet und natürlich war direkt das halbe Forum am übersetzen. Ich fasse hier mal die Ergebnisse und weiteren Infos des Tages zusammen.

Zuerst: Es gibt ein neues Manasymbol , das Symbol bedeutet immer man kann 2 Leben oder 1 entsprechend farbiges Mana bezahlen dafür. Welches farbige Mana zu verwenden ist das steht dann im Kartentext. Das ist schonmal eine nette Idee wie ich finden (auch wenn es das Spiel nicht wirklich offensichtlicher macht).

Dann wollen wir mal loslegen:

Phyrexian Canceller
BBBB
Creature – Horror
5/5
Trample
Whenever a source deals damage to ~, that source’s controller sacrifices that many permanents.

Ich denke quasi jedem Spieler fallen bei dieser Karte eine Menge unanständige Dinge ein…

Karn the Released (?)
(mana cost) 7
Planeswalker – Karn
+4: Target player exiles a card from his or her hand.
-3: Exile target permanent.
-14: Set aside all non-aura permanents exiled by Karn, then restart the game. After that, put into the battlefield under your control all cards set aside this way.
(loyalty) 6

Ein farbloser Planeswalker war ja nur eine Frage der Zeit und gerade in diesem Block zu erwarten. Sieht nice aus, Kollege Karn – ich bin gespannt, wie er in dieser Form in die Storyline passt.

Caged Sun
6
When Caged Sun enters the battlefield, choose a color.
Creatures you control of the chosen color have +1/+1.
Whenever you tap a land for mana, add one mana of the chosen color to your mana pool.

Puresteel Paladin
WW
2/2
Creature – Human Knight
Whenever an Equipment enters the battlefield under your control, you may draw a card.
Metalcraft – As long as you control 3 or more artifacts, equip costs of equipment you control is 0.

Norn’s Annex
3PP
Artifact
(P may be paid for with either W or 2 life.)
Creatures can’t attack you or Planeswalkers you control unless their controller pays P for each attacking creature.

„Phyrexian Unlife“
2W
Enchantment
You do not lose the game for having 0 or less life.
While you are at 0 or less life, all sources of damage to you gains Infect.


„Psychological Surgery“
Rare
1U
Enchantment
Whenever an opponent shuffles his library, you may look at the top 2 cards of your library. You may exile one of them, then put them back on top of your library in any order.


„Spellsplitter“
2
0/4
Artifact Creature
P: Target spell that targets a single creature targets ~ instead.
(P may be paid for with either U or 2 life.)


„Screamwhip“
4
Artifact – Equipment
Living Weapon
Equip PP (P may be paid for with either B or 2 life.)
Equipped creature has +1/+1 for each Swamp you control.


Hex Parasite
1
Artifact Creature – Insect(?)
1/1
XP: Target a permanent. Remove up to X counters from that permanent. ~ gains +1/+0 until end of turn for each counter removed this way.


Fresh Meat
3G
Instant
Put a 3/3 green Beast creature token onto the battlefield for each creature that went to your graveyard from the battlefield this turn.


„Spawning Shell“
3P
Artifact
(P may be paid for with either G or 2 life.)
1P, T, sacrifice a creature: Search your library for a creature with CMC equal to or less than the sacrificed creature’s. Put that creature into play, then shuffle your library. Play this ability only when you can play a Sorcery.


„Invasion Parasite“
3RR
3/2
Creature – Insect
Imprint – When ~ enters the battlefield, exile target land.
Whenever an opponent plays a land with the same name as the exiled card, ~ deals 2 damage to him or her.


Scrapmetal Fiend
R
*/*
Creature – Construct
~’s power and toughness are each equal to the number of artifact cards in all graveyards.


Chancellor of the Furnace
4RRR
5/5
Creature – (Giant)
At the beginning of the game, if ~ is in your hand, you may reveal it and put a 1/1 red goblin creature with Haste on the battlefield.
When this enters the battlefield, put X 1/1 red goblin creatures with Haste onto the battlefield, where X is the number of creatures you control.


Chancellor of the Dross
4BBB
6/6
Creature – (Vampire)
Flying, Lifelink
At the beginning of the game, if ~ is in your hand, you may reveal it. If you do, at the beginning of your first upkeep, you may have each opponent lose 3 life. Gain life equal to the life lost this way.


Praetor’s Grip
1BB
Sorcery
Search your opponent’s deck for a card and exile it facedown. While it’s exiled this way, you may look at it and play it as though it were in your hand.


Urabrask, the Hidden
Legendary Creature – Praetor
3RR
4/4
Creatures you control have Haste.
Creatures your opponents control enter the battlefield tapped.


Enchantment – Aura
Enchant creature
Enchanted creature has Infect.
At the beginning of your upkeep, put a -1/-1 counter on enchanted creature.
When enchanted creature goes to the graveyard from the battlefield, return ~ to its owner’s hand.


„Species Transplantation“
4U
Enchantment
When ~ enters the battlefield, choose a creature type.
Creatures you control are the chosen type in addition to their other creature types.

Fertig, damit sollte ja alles für euch mundgerecht aufbereitet sein. In Renton bricht vermutlich gerade eine Welt zusammen, solch ein Menge an frühen und unkontrollierten Spoilern gab es lange nicht mehr. Die eigentlichen offiziellen „Spoiler“ des Tages treten da in den Hintergrund:

  • New Phyrexia hat 90% Phyrexia Karten und 10% Mirran Karten
  • Infect wird wohl auch in rot zu finden sein
  • Proliferate wird auch in anderen Farben zu finden sein

Also, welche Karte ist euer Highlight oder welche Karte findet ihr am interessantesten?

Leave a comment

32 Comments

  1. Mann bin ich überrascht das Karn nicht corrupted ist!

    Vielelicht gibts ja sogar zwei verschiedene versionen von Karn in der selben edition 😉
    (man darf ja noch träumen)

    Antworten
  2. Die Edition wird mal total behindert. Noch offensichtlicher kann der Niedergang gar nicht mehr sein.

    Und Karn ist ja mal das einfallsloseste etwas, das ich je gesehen habe. Eines Karns nicht würdig.

    Ich dachte ja gerade, das wäre vlt ein asiatischer Aprilscherz, der erst jetzt hier angekommen ist. Aber leider ist dem wohl nicht so :(

    Antworten
  3. Sandmann

     /  4. April 2011

    Den Karn find ich ziemlich cool. Die drei Abilities sind super aufeinander abgestimmt und die hohe CMC wird wohl dafür sorgen, dass er in vertretbaren Preisregionen bleibt.

    Ich mein, er ist sicher nicht die neue Referenz in Sachen Kartendesign, aber einfallslos ist der ganz sicher nicht. Wie kommt man da bloss drauf?
    Was mir aber nicht gefällt ist das P-Mana. Der Colorpie wird dadurch noch mehr verwässert und ausserdem kann man bei dem weissen Artefakt oben nicht gleich sehen ob es ein Artefakt oder ein Enchantment ist….finde ich etwas unglücklich.
    Ansonsten…naja, die meisten Rares da oben sind wahre Limitedspoiler und wohl auch zumindest fürs Casual sehr strong…der Trend geht also weiter.

    Was mir aber gefällt ist der kleine Kerl der Planeswalker frisst. Es kann nicht genug Hate für diese Typen geben, da es meiner Meinung nach langsam überhand nimmt mit den Walkern.
    Der Phyrexian Negator auf Steroiden gefällt mir auch, wobei er vielleicht nen Tick zu stark ist. Zumindest auf den ersten Blick hin. Wir werden sehen.

    Antworten
  4. Du verstehst nicht was daran einfallslos ist? Einfallsloser als „Karn macht Karte weg“ geht es doch nicht mehr.

    Ich meine, Bolas war schon albern und hat beinahe immer das Spiel gewonnen, wenn man ihn als Planeswalker hingelegt hat. Und der hat 8 Mana gekostet und 3 verschiedene Farben.

    Karn ist doch für 7 Mana und +4 Marken drauflegen beinahe unbesiegbar und kann von allen Farben gespielt wird. Und dann einfach 2 mal die Fähigkeit „mach karte weg“ nur einmal als permanent und einmal als handkarte ist doch die untere grenze der debilen einfallslosigkeit. Als Kartendesigner sollte man sich schämen einen epischen Charakter wie Karn in so einer Karte zu verschandeln.

    Und dann noch die letzte Fähigkeit. Ich kann meine Hand gar nicht so oft gegen meine Stirn schlagen, wie ich Facepalmen müsste.

    Antworten
  5. Sandmann

     /  4. April 2011

    Naja, wenn man Einfallslosigkeit so definiert, dann hast Du wohl recht 😉

    Antworten
  6. Wie will man Einfallslos sonst definieren?

    Ihnen ist keine gute Fähigkeit für ihn eingefallen, also nimmt man das simpelste und Beste: Karte wegmachen.

    So eine Karte kann selbst ein 5 jähriger designen. „Papa, die Karte ist doof, mach die mal weg“ 😉

    Antworten
    • MachsEinfach

       /  5. April 2011

      Vereinfache dein Gejammere doch und schreib gleich den bekannten Satz: MAGIC IST TOD. Das würde uns deine Ergüsse ersparen und wäre für Alle besser

      Antworten
  7. Sandmann

     /  4. April 2011

    Stimmt schon, „exile target permanent“ ist wirklich billig, aber ich finde eben das Zusammenspiel der beiden ersten beiden Fähigkeiten mit dem Ultimate ziemlich gelungen.
    Im Vakuum ist die Plus-Fähigkeit natürlich unterste Kreativitäts-Schublade, da widerspreche ich nicht 😉

    Antworten
    • Sandmann

       /  4. April 2011

      hoppla, hab ich glatt was verwechselt, gemeint ist natürlich nochmal die „exile target permanent“Fähigkeit.

      Antworten
  8. Von Karn bin ich auch enttäuscht; und mindestens bis zu diesem „P“ glaube ich ganz fest an einen Aprilscherz. Ansonsten: wieder voll von Power Creep, auch so Schrott wie der 3RR ‚alle haben haste‘ 4/4er entwertet wieder zig alte Karten auf einmal.

    Antworten
  9. Ownnemesis

     /  4. April 2011

    Ich habe mal eine kurze Frage.
    Ich hab auf ein paar Seiten gelesen das
    Karn ein Artefakt-Planeswalker ist.
    Allerdings geht aus dem übersetztem Text
    nichts davon hervor. Ist er jetzt wie sein
    „Vorgänger“ , Karn, Silver Golem, ein Artefakt oder ist er farblos wie die
    Eldrazisprüche?

    Antworten
    • Ich kann zwar kein Japanisch, aber Kinder schulen im Lesen von Gekritzel 😀 In der Type Zeile steht nur „Planeswalker – Karn“, also nein, er ist kein Artefakt, aber farblos (womit Karn wohl ein guter Freund von „All Is Dust“ ist).

      Antworten
  10. Tigris

     /  4. April 2011

    Ich finde die Chanceloors ganz interessant aber leider sind sie mindestens 1 Mana zu teuer, 6 Mana wie die Titanen würde ja noch gehen, zum ausspielen aber 7 ist halt schon etwas viel. Sonst würden sie mir vom Prinzip her sehr gut gefallen, ein Finisher, den man eigentlich nicht auf der Starthand möchte, der aber dennoch etwas macht, wenn er auf der Starthand ist.

    Mich würde nur noch interessieren, was die anderen wohl machen werden, den blauen könnte ich mir vorstellen, dass er draw a card discard a card macht.

    Für den grünen geht token machen nicht mehr weil das rot schon macht, pumpen geht ohne KReaturen nicht und ein Land suchen wäre etwas sehr krass.

    Und beim weissen wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als Leben zu geben oder etwas in der Art.

    Was wirklich cool wäre, wenn eine grosse Multicolour Karte mit so einer Fähigkeit rauskommen würde, aber naja darauf kann man wohl nicht hoffen :-(

    Aber ich hoffe in der Zukunft werden auch noch mal Karten kommen, die einen stärkeren Starthand Effekt haben und dafür nicht auf der Hand bleiben sondern halt dafür exiled werden.

    Antworten
  11. Karn ist affig. Zuerst war ich euphorisiert, aber mittlerweile bin ich enttäuscht. Den kann beinahe jedes Deck spielen, vor allem im Highlander und EDH…

    Am besten gefällt mir aber Puresteel Paladin! 😀 Schöne Karte mit eingeschränktem Nutzen, die wohl zu schlecht fürs Constructed wird, dafür aber wunderbar in bestehende Casualdecks passt.

    Antworten
  12. doeter

     /  5. April 2011

    Hallo? Es ist Karn! Für mich als Storyliebhaber ist sein Comeback grandios, nicht nur weil er offensichtlich den fiesen Hirnwäsche der schwarzen Pest wiederstehen konnte. Vom Spieldesign hätte ich mir natürlich auch etwas kreativeres erhofft. Ich kann jetzt schon die neuen Superfriends sehen… Venser, Jace (ob 1.0oder 2.0) Tezzeret, Giddeon und Karn. Da hoffe ich mal das es in M12 mindestens einen weiteren Hexmage ersatz geben wird…

    Antworten
    • Skar

       /  5. April 2011

      Der Hex Parasite da oben ist doch quasi schon mal ein Anfang, was Counter Removal (und namentliche Ähnlichkeit) angeht: Du nimmst mit ihm genügend Counter vom PW runter, bis der Parasite genügend groß ist, um den PW dann zu töten :p Oder du hast genügend Mana und tötest denn PW sofort!

      Antworten
      • daxx98

         /  5. April 2011

        das man mit dem hex parasit so einfach einen gideon oder karn weg bekommt wage ich zu bezweifeln.

        Antworten
  13. Skar

     /  5. April 2011

    Das (bisher) namenlose Enchantment für BB, das Infect und -1/-1 Counter gibt, ist ja wohl mal übelst geil für den Carnifex Demon. Mein EDH freut sich!

    Antworten
  14. Ich habe mir den Spoiler jetzt noch einmal genauer angeschaut .Ist euch schon aufgefallen das von den 21 Karten 16 rare sind ?So ganz glaube ich den Spoiler nicht .

    Antworten
    • Das wäre dann der aufwändigste und beste Fake, den ich je gesehen habe.

      Antworten
      • Manaburn77

         /  5. April 2011

        Eben. Sowas macht man nicht in 5 minuten, alle Karten sehen vollkommen echt aus. Falls es ein Fake sein sollte hat da jemand mindestens einen kompletten Tag dran gearbeitet.

        Antworten
    • Tigris

       /  5. April 2011

      Welche Karten sind denn alles nicht Rare? Ich finde es sehr strange, dass gleich soo viele Karten und (fast) nur Rares gespoilert werden. Aber ok in den letzten Jahren wurden auch immer vermehrt Rares zuerst gespoilert.

      Antworten
      • Tigris folgende Karten sind nicht rare .
        Karn,Phyrexian Canceler,Urabrask the Hidden(alle Mythic) und Screemwhip(nicht genau zu erkennen)
        Nehmen wir den kompletten Spoiler auf mtgsalvation sind 2 Commons gespoiled und der rest rare oder Mythic .Schon ein bisschen seltsam finde ich

        Antworten
        • Ja gut ich zähle jetzt Mythics auch als Rare, screemwhip wird wohl aber auch Rare (normal) sein. Dass sogar die Oil Verzauberung Rare ist erstaunt mich, dachte wenigstens die sei uncommon. Demnach sind all die hier gespoilten Japanischen Karten Rare oder Mythicrare das isch schon sehr krass und merkwürdig ist, kann mir nicht vorstellen, dass Wizzard die Karten einfahc so früh rausgibt und dass irgendwas geöffnet worden ist, kann ich mir auch nicht vorstellen, da dann nicht nur Rares gewesen wären. Hm vielleicht vom Rareprintsheet etwas genommen das könnte sein.

          Antworten
  15. Ob sie den Canceller wohl mit „Phyrexianischer Abbrecher“ übersetzen werden?

    Antworten
  16. Zipfelklatscha

     /  6. April 2011

    Phyrexian Canceller Ist auch mal ein wenig broken denke mal das man langsam wirklich wieder mit Mono B rechnen kann.

    Frage mich nur wohin die mit dem Powerlevel noch wollen, irgendwann muss man ja auch mal wieder etwas runterschrauben

    Antworten
  17. RaZorsHead

     /  7. April 2011

    Also ich muss dazu sagen ich bin überzeugt davon dass es eine sehr große Wahrscheinlichkeit dafür gibt, dass die ganze Aktion hier ein Fake is, denn wer würde Karten machen die fast identisch mit älteren Karten sin und teilweise noch overpowerter?

    wie zB :
    Phyrexian Cancellor und Phyrexian Negator ?

    nicht nur im Namen finden sich Parallelen sonder der Kartentext ist nahe zu der gleiche nur dass der sac Effekt umgedreht wurde

    oder :
    Caged sun und Gauntlet of Power

    Hierzu muss ich nicht viel erklären denk ich

    und zu guter Letzt:

    Screamwhip und Nightmare Lash:

    wieder Ähnliche Namen und die Fähigkeit ist naja wen wunderts fast gleich !!!

    also ich sehe das ganze als ein sehr starkes Anzeichen auf einen Fake oder WotC sind einfach so einfallslos geworden dass sie Karten nicht mehr nur reprinten sondern als neue Karten mit selben Effekt ausgeben

    Lg RaZorsHead

    Antworten
  18. Morik

     /  8. April 2011

    Hm… gegen einen Fake spricht aber das Artwork… das sieht sowas von typisch Magic-Artist aus.

    Vielleicht könnte man anhand von früheren Bildern der jeweiligen Künstler vergleichen, ob die hier gezeigten Bilder von diesem stammen könnten.

    Schwer zu sagen… ist denn der Spoiler um den 1.Arpil herausgekommen… und… kennen die Japaner überhaupt einen Aprilscherz.

    Gibt es denn nichts schon von WOTC einen Kommentar über die japanischen Spoiler?

    Ich meine, die sollten sich doch dazu mal äußern, oder nicht?

    Antworten
  19. Morik

     /  8. April 2011

    Hmmm… ich habe jetzt selber mal die Bilder verglichen, die hier zu sehen sind.

    Fällt euch nicht auf, dass der Stil, mit dem die Bilder gemalt wurden, sich untereinander sehr, sehr ähnelt, obwohl es ja verschiedene Künstler sind.

    Ich weiß nicht recht, aber ich glaube mittlerweile auch, dass es sich hier um einen Fake handelt.

    Und… einen Tag Arbeit investieren, nur um die ganze Welt zu verarschen ist doch einigen Aufwand wert, oder?

    Für einen 1. April Scherz jedenfalls nicht schlecht gemacht… und würde sich ja auch lohnen (obwohl ich sowas nie machen würde, weil ich’s so lustig nun auch wieder nicht finde).

    Antworten
    • Das Fake Thema ist durch, die Karten sind echt. In den 2 Tage später veröffentlichten offiziellen Produktbildern sieht man den Chancellor of the Dross auf einem der Precons. Und die Manacosts passen auch. Ergo: It’s real.

      Dass sich die Bilder stilistisch ähneln ist klar, Wizards gibt den Künstlern ja auch klare Motivvorgaben.

      Antworten
  20. RaZorsHead

     /  9. April 2011

    Ja ich stimme zu dass die artworks echt sin aber wäre es denn nicht möglich mit den artworks und diesem karten design programm ganz eigene karten texte zu kreiren ?
    (http://magicseteditor.sourceforge.net/)

    denn meine Fake-Theory hat sich auf die fähigkeiten der Karten bezogen:)

    lg RaZorsHead

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *