Neuer Planeswalker – Kiora Atua

Gestern hatten wir den Trailer mit Gideon, jetzt gibt es das erste neue Deck aus Duels of the Planeswalkers 2012. Und es gehört zu Kiora Atua:

Kiora Atua is a „female merfolk who commands the powers of the tides and depths.“ She sways dominion over the older creatures of the sea — such as krakens and leviathans.

Und direkt wird von Wizards bestätigt, dass es tatsächlich ein Planeswalker und keine Legende ist:

(Mike) Just when you thought it was safe to go back in the water. New Planeswalker revealed (via @joystiq) http://aol.it/iQEtq3 #mtg #dotp

Ja ok, nett, jetzt bitte nur keine neue blaue Planeswalkerkatastrophe…  Und wie passt das jetzt zu den bisherigen Vermutungen zum Innistrad Block? Oder taucht (hehe) Kiora am Ende gar nicht im nächsten Block auf?

Leave a comment

11 Comments

  1. Merfolk Planeswalker?

    Lechz…!

    Antworten
  2. Akihisa

     /  18. Mai 2011

    Interessant. Lassen wir uns überraschen. Aber sobald ich sehe, dass Kiora Atua 4 Fähigkeiten hat, denke ich darüber nach durchzudrehen.

    Antworten
  3. Auch bei fünf Fähigkeiten?

    Antworten
  4. Lässt sich denn ausschließen, dass diese Karte nur in elektronischer Form für die DotP-Reihe veröffentlicht wird?

    Antworten
  5. Das Bild sieht schon mal nett aus .

    Antworten
  6. NochSoNMerfolk

     /  19. Mai 2011

    Ein neuer Planeswalker also, na das kann ja was werden. Ich glaube Kiora wird im Innistrad Block von sich hören lassen. Leider befürchte ich ja, dass uns da Fähigkeiten wie „Bringen einen total owerpowered Leviathan mit 10/10, trample und shroud ins Spiel“ erwarten können. Ist zwar eine pessimistische Prognose, aber es ist eben so eine unangenehme Vorahnung, genau wie Neu Phyrexia zu Zeiten als es erst Scars of Mirrodin gab. Eben so ne richtige Horrorvorstellung.

    Antworten
    • eddos

       /  21. August 2011

      “Bringen einen total owerpowered Leviathan mit 10/10, trample und shroud ins Spiel”…
      Wenn dann mit hexproof!

      Antworten
  7. the_evil_one

     /  19. Mai 2011

    Hm, schon bei Xenograft dachte ich, dass der nächste Block wieder ein „creature type matters“-Block werden könnte.
    Da würde ein Merfolk-Planeswalker ja rein passen.

    Antworten
  8. Wie wäre es mal mit einem ‚anything matters‘ Block, bei dem es um Farben, Artefakte, Tribes, Power/Toughness, Handsize, Threshold, Story und die Verbindung zu anderen Farben geht?

    Antworten
  9. ShineJeans

     /  20. August 2011

    Moment, hat die ihre Kiemen an den Schenkeln? 😀

    @the_evil_one: Es wurde bestätigt dass Innistrad sowohl ein graveyard-matters als auch ein tribal Block sein wird. Allerdings treten fünf Tribes auf (alles Rassen die mehr oder weniger Aufrecht laufen und sprechen können) mit zwei jeweils ‚verbündeten‘ Farbkombinationen. Vampire, Zombies, Geister, Menschen (das dürfte interessant werden) und Werwölfe (Rot/Grün, wohl bemerkt).

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *