Magic 2012 Spoiler (mit Bildern)

Einige dieser Karten waren bereits bekannt, aber BDM (Brian David-Marshall) hat auch die passenden Bilder der Karten dazu. Fangen wir doch mit denen an:

Vampire sind dann wohl der neue schwarze Haupttyp (Twilight anyone?), der Sengir Vampire wird als Uncommon gedruckt. Dazu zwei gute Common 1drop Spielzeuge für Blau und Weiss. Geht es nur mir so, oder klingt das nach einem schnellen Limited? Auch für den geneigten Turnierspieler ist Magic 2012 interessant, denn zum Beispiel wird bei der Deutschen Meisterschaft wohl zweimal Magic 2012 gedraftet und es ist eine der legalen Standard Editionen:

  • Zendikar
  • Worldwake
  • Rise of Eldrazi
  • Magic 2011
  • Scars of Mirrodin
  • Mirrodin Besieged
  • New Phyrexia
  • Magic 2012

Öffnen könnt ihr die Karten dann ab 15. Juli in solchen Boostern:

Leave a comment

9 Comments

  1. b-age

     /  2. Juni 2011

    stimmt, das klingt schon nach guten möglichkeiten schnell/aggressiv im limited zu sein. wenn man das bei den paar karten schon beurteilen kann.
    kleiner verleser: „vampire…schwarzer hauttyp..“ *g*

  2. Ich glaube nicht an ein wirklich schnelles Grundset-Limited, auch wenn es den einen oder anderen schnelleren Draftarchetypen geben sollte. Das passt nicht in die Philosophie von Wizards. Die Karten gefallen mir aber insgesamt gut. Tormented Soul hatte als Playtest-Namen bestimmt „Bloodthirst Enabler“…

    Bei allem, was man Wizards vorwerfen kann, aber an Twilight haben sie sich mit ihren Vampiren gewiss nicht orientiert! Als wenn man Mädels, die auf glitzernde Kuschelvampire stehen, mit diesen blutrünstigen Monstern ködern könnte…

  3. eddos

     /  2. Juni 2011

    Sieht wirklich so aus, als ob Zombies 4 a while ausgedient hätten… Und 2012 scheinen wir uns auch keine Sorgen um die Qualität des Coresets machen zu müssen. Kann sich jemand an das letzte „magic ist tot“ erinnern?? Warst das du, Zeromagier ;)?
    Achja und @ Ormus: Was war denn in Jena???

    • War netter Draft, zu gewinnen gabs nicht viel mit meinem „gutes Removal + schlechte Kreaturen“.dec, aber dank „keep what u draft“ hab ich ein Sword of Feast and Famine mitgenommen…

      • mmgun

         /  4. Juni 2011

        Wenn der Ormus dann mal noch gesagt haette, dass er der Ormus ist, dann waere das sicher viel lustiger geworden.
        So war er nur der „random dude“ mit dem Pokerstars Shirt……..

        • Full Tilt Shirt 😀 Und es steht ganz groß Ormus auf dem Shirt 😉

  4. schwarzewolke

     /  3. Juni 2011

    *Gähn*Nicht schon wieder Vampire .

  5. Kreon

     /  4. Juni 2011

    Warum nicht gleich die Aussage „Nicht schon wieder Soldaten.“

    Is doch okay wenn Wizzards aktuell eher den Fokus auf Vampire lenkt, Vampire haben sicher noch mehr Designspielraum mit Bloodthirst als das klobige Zombiethema mit der andauernden Selbstverstümmelung.
    Und uns steht mit dem nächsten Block wohl sowieso ein Horror-Set bevor, is doch nen schöner Auftakt.

  6. schwarzewolke

     /  4. Juni 2011

    Du hast recht Soldaten wären noch langweiliger .Ich bin für Kleriker und Zombies wie in Onslaught.