Magic 2012 Previews

Bitte sehr:

Quelle

Quelle

Quelle

Quelle

Quelle

Na dann, da ist ja wohl so einiges dabei, wozu man eine Meinung haben kann…

*edit* Hier noch als Nachtrag das Bild der besten (?) Uncommon in M12 (bereits bekannt, aber bisher nur als mieses Foto gesehen, Quelle):

Leave a comment

5 Comments

  1. konko

     /  28. Juni 2011

    Visions of Beyond klingt nach einer geilen Karte, ist wegen der Friedhofs Symptomatik vielleicht auch ein Ausblick auf Innistrad.

    Antworten
  2. Yeah, ein Mill-Block. (Hier habt ihr es zuerst gehört…)

    Antworten
  3. Botaniker

     /  28. Juni 2011

    Es wird wohl eher ein Dredgeblock sein, weil Mill derzeit sehr leicht zu verhindern ist.
    Wie auch immer die Karten aus dem Set sehen interessant aus.
    Ich denke gerade der Illusions Klon hat was für ein Aggro Deck zusammen mit Phyrexian Metamorph. Visions ist natürlich auch n1 unabhängig von der Menge an Karten in einem Graveyard.
    Auch Druidic Satchel könnte ich mir in einem Constructed Deck vorstellen, da der Effekt ja weiter besteht und das Artefakt nicht geopfert werden muss.
    Nun müssen nur noch ein paar gute Commons und Uncummons kommen 🙂

    Antworten
    • Es ist eigentlich auszuschließen, dass Dredge wiederkommt; Wizards‘ Statements hierzu sind unmissverständlich. Dinge wie Flashback, Threshold oder Recover (die Mechanik) hingegen sind denkbar.

      Antworten
  4. Tom

     /  29. Juni 2011

    Ich denke ich werde mir ein neues Fundeck machen das hauptsächlich aus Clonen/Kopieren besteht 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.