Magic 2012 Previews: die neue Chandra + Oblivion Ring

Was gefällt euch besser, die neue Chandra oder der Oblivion Ring Reprint (auf Uncommon)?

(Daily MTG und MaRo sind die Quellen) Nice, eh? Es gibt noch ein paar mehr Karten:

Sehr strange, aber DailyMTG hat zum Preview gleich noch ein paar Anwendungsbeispiele. Oder lieber noch ein Reprint? Hallo Pentavus:

(von Tom LaPille) Bei Facebook wurde inzwischen die dritte Karte aus dem Empires Cycle teilweise aufgedeckt, jetzt wird es langsam interessant, was da noch an Texten fehlt:

Bleiben vorerst noch drei Karten, die im Magic 2012 Visual Spoiler bei Wizards aufgetaucht sind:

Das klingt doch alles ganz ok, ein ziemlich interessanter Planeswalker, nette Reprints. Stop, da fällt mir ein, die Core Set Doppelländer werden auch nochmal alle gedruckt – eine unspektakuläre, aber gute Idee:

Meinungen zu diesem neuen Schwung Karten? Ist Chandra zu gut? Ich denke den Oblivion Ring werden wohl fast alle gut finden…

Leave a comment

15 Comments

  1. Tom

     /  30. Juni 2011

    Die weiße Verstärkungskarte find ich witzig.
    Was mir heute aber echt aufgefallen ist, das was Wizard die letzten Monat an krassen Ausrüstungen ausgehauen hat dreht sich nun ins direkte Gegenteil. Die Schwerter und Schilder will kein Mensch anfassen.

    Antworten
  2. Akihisa

     /  30. Juni 2011

    Der Oblivion Ring ist Super. Guter Ersatz für Journey to Nowhere.
    Chandra sieht heiß aus. 😉 Werd ich wohl in Verbindung mit Goblin Grenade spielen.

    Antworten
    • Guter Ersatz für Journey to Nowhere ?Na ja eigentlich war die Sache andersrum.Es gibt sicherlich viele Spieler welche sich in der letzten Standard Season Oblivion Ring gewünscht hätten .

      Antworten
      • Akihisa

         /  30. Juni 2011

        Ich verstehe deine Aussage nicht. Oblivion Ring ist doch wohl besser als Journey!?

        Antworten
        • Seitdem Shards aus dem Standard Format heraus ist,wurde sich ein Reprint von Oblivion Ring gewünscht .Journey to Nowhere war also nur ein Ersatz für Oblivion Ring .Ich gebe zu das es etwas anders klang,aber nicht so gemeint war

          Antworten
  3. konko

     /  30. Juni 2011

    Wie setzt man denn den Sundial sinnvoll ein?

    Antworten
    • Whitebeard

       /  30. Juni 2011

      Du beendest damit jede End of Turn Aktion deines Gegners. Ebenso in der Kampfphase,
      kann du damit jeden Combattrick gegen null laufen lassen und schützt somit deine Kreaturen. Wenns man genau nimmt ist es ein ziemlich komplexer Counterspell der jede
      Aktion des Gegners in deinem Zug beendet zum Preis das dein Zug dann beendet ist.

      Antworten
      • konko

         /  30. Juni 2011

        Stimmt da habe ich gar nicht drann gedacht das es die Wirkung einen Counterspells hat.

        Ist schon mies wenn das der Gegner nicht weiß, FoW spielt und dann 2 Handkarten umsonst verliert.

        Antworten
        • Syras

           /  30. Juni 2011

          Um…da dein Spell in einem entsprechenden Szenario so oder so gecountert ist, hat die FoW durchaus ihren Zweck erfüllt.

          Antworten
          • Whitebeard

             /  30. Juni 2011

            FoW ist da nun aber eher das untypische Szenario. Es geht wohl hauptsächlich darum Puscheffekte und Instantremoval abzuwehren.

      • Erst dachte ich das die Karte eine super Karte für das gute alte Stasis sei ,dann ist mir aber aufgefallen das man das Artefakt tappen muss und Mana zahlen muss 🙁

        Antworten
        • Whitebeard

           /  30. Juni 2011

          Ich frage mich gerade was mit Karten ist wie z.B. Chimeric Coils, weil das Opfern ja am Ende des Zuges ist, dass Sundial aber dafür sorgt das der Zug umgehend endet. Sozusagen wenn das Opfern auf den Stack landet und man das Sundial aktiviert, wird alles vom Stack entfernt und somit müsste es doch im Spiel bleiben. Hmmmm Judge!?

          Antworten
  4. Manaburn77

     /  30. Juni 2011

    Welche Ironie, so viel Hate für Planeswalker aber keine Ziele 😀

    Aber im Ernst, schön das der O-Ring zurück kommt. Schade das dies als Uncommon passiert ist.

    Antworten
  5. Whitebeard

     /  30. Juni 2011

    Im Casualbereichbereich kann man mit Chandras -2 Fähigkeit bestimmt ein paar witzige Sachen mit Tezzerets Gambit, Grim Affliction oder Volt Charge anstellen wodurch Chandra automatisch wieder auf 3(4) Marken gesetzt wird.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.