Modern betritt die Pro Tour Bühne

Es hat sich ja angedeutet, das neue Format Modern (alle Karten, die regulär im neuen Rahmen gedruckt wurden) bald zum offiziellen Turnierformat wird. Jetzt beschleunigt man die Sache und erklärt Modern zum Format der nächsten Pro Tour in Philadelphia (bisher war Extended geplant). Aktuell gibt es eine recht umfangreiche Ban Liste, vermutlich will man erstmal nichts riskieren:

Im Daily MTG gibts es umfangreiche, wenn auch nicht immer konsequente Begründungen der Entscheidungen. Am 24. August wird Modern auch auf Magic Online verfügbar sein, inklusive Release Events!

Ausserdem wird Modern auch bei der Weltmeisterschaft in San Francisco den Extended Teil ersetzen – ich finde nur aktuell die Quelle nicht mehr, auf der ich das gelesen habe. Das ist ja für mindestens 4 Personen auf der aktuellen Deutschen Meisterschaft interessant.

Stichwort Deutsche Meisterschaft: Ich würde euch gerne ein paar Fakten oder Links zu dem Thema geben, aber es herrscht Coverage-technisch total tote Hose (trotz Coverage Unterseite auf der offiziellen Homepage) und meine Kontaktversuche sind erfolglos verpufft. Sollte sich noch etwas ergeben, dann schreibe ich hier eine News…

Leave a comment

4 Comments

  1. Akihisa

     /  12. August 2011

    Wie sieht es denn mit FNM aus? Wird dort dann auch Modern gespielt?

    Antworten
    • Ohne das es bisher eine Aussage gab: Ich gehe davon aus, dass es dort auch erlaubt wird oder sogar Extended ersetzt. Was dem kompletten Tod von Extended entsprechen würde.

      Antworten
  2. Vial Ownage?

    Antworten
  3. b.

     /  12. August 2011

    Die Bannedliste sieht so aus, als ob man mit aller Macht verhindern möchte, dass ehemals oder aktuell erfolgreiche T2 Decks einfach ins Modernformat verfrachtet werden….

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.