Ein Video aus Russland?

Gestern ist ein Video auf YouTube aufgetaucht:

Die Übersetzung der Beschreibung ist (per Google Translate, mein Schulrussisch ist schon ein paar Jahre eingerostet):

Found when moving a box with cards Magic: the Gathering, which formerly belonged to my uncle (he taught me to play, but it was quite a long time). There are many interesting things, but since then, as I opened the box to create something strange, I have nightmares, but at night I sometimes hear strange noises as if someone writes something or closes the book.
This is not a movie, screaming at the end, do not be afraid.

Ziemlich interessant (und cool) ist das Buch mit dem Symbol Kirche von Avacyn aus Innistrad. Auf der ersten Karte kann man den Text erkennen:

Travel Preparations 1G
Sorcery – Common
Put a +1/+1 counter on each of up to two target creatures.
Flashback 1W
Visiting a shrine at the start of a journey makes the traveler more likely to finish it.

Die Person hinter dem Konto ist ein Semen Nikolaev aus Moskau, er will heute auf die Kommentare auf YouTube antworten. Ich denke das Video sollten wir im Auge behalten – vielleicht wird mit den PAX Ankündigungen von Wizards am Wochenende ja einiges klarer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *