Miracle Wrath, Tokens und noch viel mehr

First things first: die offizielle und exklusive Vorschaukarte aus Avacyns Rückkehr von MagicBlogs.de! Aber damit noch lange nicht genug. Auf DailyMTG gibt es heute zwei Previews, wer wollte nicht schon immer mal für lucky 1 Mana das Spielfeld leeren?

„Unter die Bibliothek legen“ Effekte sind ja insbesondere im Commander Format beliebt um unliebsame Commander loszuwerden, hier noch eine weitere Karte die „Commander Deck!“ schreit (via GameHead):

Weitere geht es mit dem obligatorischen Drachen pro Edition (via GatheringMagic) und grünem Kartenvorteil (via MagicFriends):

Heute wurden im Arcana ausserdem alle Token und das neue Emblem (für Tamiyo) gezeigt, das sollte das erste Mal sein, dass verschiedenfarbige Tokens vom gleichen Typ in einer Edition auftauchen, oder?

Bis morgen, dann vermutlich mit dem letzten Tag der offiziellen Vorschau für Avacyns Rückkehr, man kann erwarten, dass am Montag die offizielle Kartengalerie komplett gefüllt wird.

Leave a comment

6 Comments

  1. Cynric

     /  19. April 2012

    Hmm ob man den „Infinte Reflection“ als Pseudo-Wrath im Mono-U-Commander spielen will?^^ Ist jedenfalls ne interessante Karte für ein paar Spielereien…

    Antworten
  2. grozoth

     /  19. April 2012

    Auf Innistrad gab es zwei Wolf-Tokens, einen schwarzen und einen grünen; wobei der schwarze Deathtouch hatte. Zwei exakt gleiche Tokens in unterschiedlichen Farben gab es noch nie.

    Antworten
  3. Jashin

     /  19. April 2012

    Ich bin vor allem mal gespannt wir Terminus ins Deutsche übersetzt wird. Endstation?

    Antworten
  4. Botaniker

     /  19. April 2012

    Der Drache hat doch endlich mal was, der ist sogar oder geradezu für T2 geeignet.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *