Teysa und fünf Gatekeepers

Willkommen an Tag der der Previews zu Labyrinth des Drachen. Neuer Tag, neuer Gildenchampion, heute dürfen sich Orzhov Spieler Teysa ansehen (Quelle):

Heftige Karten – inklusive heftige Manakosten. Was haltet ihr davon? Marshall Sutcliffe darf uns direkt einen kompletten Cycle zeigen:

Teilweise recht starkte Effekte auf 4 Mana 2/4 Kreaturen – Wizards möchte wohl, dass wir Gildentore im Limited ausreichend spielen.

Dann reden wir doch mal über Constructed, die Vorschaukarte von Aaron Forsythe könnte in einigen Sideboards landen:


Ausserdem hat Wizards die Planeswalker Punkte Seite erweitert bzw. wird dies zeitnah machen. Neben neuen Achievments und kleineren Funktionserweiterungen wird es neu auch Redeem Codes geben, das sind Codes mit denen ihr Achievments freischalten könnt – zum Beispiel den Gildensieg im Dragon’s Maze Prerelease.

Ok, eure Meinung zu den Karten wie immer gerne in die Kommentare und wir lesen uns dann morgen wieder mit weiteren Vorschaukarten.

*edit* Auf reddit bekommen wir auch den Rakdos Gildenchampion gezeigt:

Leave a comment

1 Comment

  1. RS

     /  11. April 2013

    Der Cycle mit den Karten die von Guildgates abhängig sind ist echt nett. In Dragon’s Maze werden in den Boostern die Standardländer durch Guildgates und (deutlich seltener) Shocklands ersetzt. Demzufolge steigt auch die Wahrscheinlichkeit zwei Gates am Start zu haben.