Labyrinth des Drachen – Weitere Vorschau mit Tajic

Ja, ich habe euch die letzten Tage leider sträflich alleine gelassen mit den Vorschaukarten. Ab heute geht es aber wieder regelmäßig am Morgen mit einem Artikel weiter! Ich hoffe ihr seid dank offizieller Kartengalerie oder offizieller deutscher Facebook Seite hinreichend auf dem laufenden? Gut, weiter gehts, mal nicht direkt mit den Karten von Daily MTG, sondern mit einem der letzten fehlenden Gildenchampions, Tajic, Blade of the Legion (via PureMTGO):

Unzerstörbar und Battalion sind bekannterweise eine starke Kombination… Wie wäre es denn mit einem Clone, der sich weiter vervielfältigt (Quelle)?

Zugegeben, sechs Mana ist eine Ansage, aber wenn der läuft dann läuft er… Natürlich hat an so einem Montag auch MaRo (Mark Rosewater) wieder Vorschaukarten für uns:

Karten ziehen, pumpen, fixen – da ist eine Menge dabei… Eine Split Card habe ich noch als kleinen „Asia Snack“ für euch:

Dort sollte stehen:

Lebendig 3G

Hexerei

Bringe einen 3/3 Zentaur Spielstein ins Spiel.

Fit W

Hexerei

Du erhältst 2 Leben für jede Kreatur die du kontrollierst.

Wo wir gerade bei Selesnya sind, diese Gilde wird auch das neue Event Deck stellen – von dem es nur noch eines pro Edition gibt, dafür mit zwei Rares mehr.

Man muss wohl kein Prophet sein, um hier ein Populate Deck mit Call of the Conclave, Rootborn Defenses etc. zu erwarten…

Zwei Themen gibt es dann noch, die nichts mit der neuen Edition zu tun haben. Man kann jetzt den Kartentext für das schwarze globale Enchantment bei You Make the Card 4 vorschlagen, lest euch bitte den zugehörigen Artikel durch, falls ihr das möchtet. Nur bis Mittwoch habt ihr Zeit dafür!

Das ist Judge’s Familiar, die FNM Promo Karte im Mai. Nicht unbedingt ein Constructed All-Star, aber mir gefällt das Artwork.

Wie seht ihr Dragon’s Maze bisher, seid ihr zufrieden? So langsam kann man sich ja auch überlegen, welche Gilde man spielt (auch wenn noch viele Commons fehlen, die ja bekanntlich das wichtigste für so ein Sealed sind)…

Nachtrag: Da hat sich doch noch das typische rote, unvorhersehbare Enchantment aus der Edition gezeigt (via Cranial Insertion):

Crazy stuff, der ursprünglich gezauberte Spruch wandert wieder in die Bibliothek und dafür spielt man einen (vermutlich) zufälligen Spruch. Irgendwann muss ich wirklich mal Random.dec bauen – und wer seinen Gegner nicht mag, der kann ihm mit Teferi, Mage of Zhalfir das erfolgreiche Zaubern jeglicher Sprüche untersagen!

Leave a comment

3 Comments

  1. devil_inside

     /  15. April 2013

    Leider ist es auschließlich US-Amerikanern und Kanadiern erlaubt, Vorschläge für YMTC4 einzusenden..

    Antworten
    • daxx98

       /  15. April 2013

      Genau das habe ich grade auch bemerkt. Finde ich langsam auch nicht mehr lustig, dass die immer tolle Neuerungen und Wettbewerbe anpreisen, und wenn man dann mal wirklich mitmachen will, hat man die falsche Nationalität.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.