Modern Masters – Die Vorschau beginnt

Wie angekündigt gibt es diese Woche die Vorschaukarten auf Modern Masters. Fassen wir doch nochmal kurz zusammen, was Modern Masters ist:

  • Nur Reprints aus den Modern-legalen Editionen (229 Karten)
  • 15 Karten pro Booster, davon immer eine foil
  • teilweise neue Artworks, neue Token, Seltenheit von manchen Karten geändert
  • 24 Booster pro Box, nur Englisch erhältlich, etwas teurer pro Booster
  • erstellt als draftbare Edition
  • „konservativer“ Print Run
  • im Laden ab 07. Juni 2013

Und Mark Rosewater darf direkt mal eine seiner Lieblingskarten als Reprint zeigen (plus drei weitere):

Yes, Doubling Season mit neuem (sehr coolen!) Artwork und weiterhin auf Rare – das begeistert mich schonmal! Lead Developer von Modern Masters war Erik Lauer und der zeigt uns vier Karten, die wir in einem Modern Masters Dredge Deck draften könnten:

Da sehen wir auch schon zwei Änderungen von Rare zu Uncommon, man scheint sich Gedanken über die Möglichkeiten eines Limited Formats gemacht zu haben. Starcitygames zeigt uns zwei Seltenheitsänderungen in die andere Richtung, die beiden Schwerter wandern auf Mythic (was zu den neuen Schwertern passt):

Auch vom Artwork her haben sich die Schwerter an Sword of Feast and Famine & Co. angepasst. Es gibt auch wieder eine Kartengalerie für die Edition, die sollten wir wohl im Auge behalten 🙂

Ansonsten möchte ich hier noch zwei weitere Hinweise bringen. WotC zeigt uns ja jetzt FNM Promos etwas früher, daher wissen wir, dass die August FNM Promo Dimir Charm sein wird:

Und bisher war mir entgangen, das es in Berlin am nächsten Wochenende das zweitägige MKM Weekend mit diversen Turnieren gibt.

Ich würde mal sagen, wir sehen uns morgen mit mehr Vorschaukarten, oder?

Leave a comment

7 Comments

  1. Ist ja auch ein Facebook-Event…

    Antworten
  2. Jashin

     /  28. Mai 2013

    Das Doubling Season-Artwork ist in der Tat sehr schön gelungen.
    Viel mehr freut den Peasantcube-Besitzer in mir aber der Downgrade von Worm Harvest.
    Neben Spider Spawning hat das Dredgedeck jetzt eine zweite Wincon.
    So langsam wirds in meiner Golgariabteilung übervoll…

    Antworten
  3. Juhu, da kenne sogar ich Karten von….

    Antworten
  4. Es stellt sich allerdings die Frage, ob die Höhe für Newsmeldungen erreicht wird, da alle Karten schon bekannt sind. Es gibt keine echten Spoiler.
    Habe mich heute dabei ertappt, durch einen Artikel auf DailyMTG zu scrollen und vergeblich auf Preview-Karten zu scannen (dabei waren sie da, am anderen Symbol zu erkennen…)

    Antworten
  5. Und auch hier stelle ich die Frage, wie groß ist die Vorfreude eigentlich wirklich noch?

    Ich habe seit langem nicht mehr so viele unzufriedene Gesichter gesehen, wie diesen Samstag beim monatlichen Legacy, als der örtliche Händler bekannt gegeben hat, wie viele der vorbestellten Displays er liefern kann … (und zu welchem Preis…)

    Antworten
  6. b.

     /  29. Mai 2013

    Japp, dass hab ich auch festgestellt…
    Irgendwie kann mans Wizard nicht so ganz abnehemen, dass sie einen reprint der Karten machen, um die Zugänglichkeit zu vereinfachen. Bei den Preisen kann man sich die Karten trotzdem einzeln bei MKM kaufen und kommt trotzdem noch billiger bei weg…

    Antworten
  7. Es ist doch offensichtlich das sie die Reprints für MODO machen, damit man für ne schiselige common keine 5-10 ticks bezahlen muss.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.