Conspiracy – Magister of Worth und Cogwork Librarian

Freunde und Mitspieler, eigentlich wollte ich euch ja noch ein paar Zeilen zum Kinder der Götter Prerelease schreiben, aber dann kam das hier:

Magister of Worth

Bäm. Um diese Karte entspann sich dann eine Geschichte, zum Thema Born of Gods Prerelease müsst ihr also mit einem schnöden Link auskommen. Gut, obige Karte wurde in einem Prerelease Paket auf den Philippinen gefunden, die passenden Fotos gibt es auf der Facebook Seite vom Store. Den üblichen Fake Vermutungen widersteht die Karte ziemlich gut: Sie ist foil, Layout und Aufbau passen soweit – und auf der Rückseite steht eine lange Zahlenkolonne. Nun, die Schwarmintelligenz vom MTG Salvation Forum kam dann recht schnell darauf, dass es sich um eine Telefonnummer handelt – in Renton, dem Hauptsitz von Wizards of the Coast. Man hört dort eine verzerrte und verschlüsselte Bandansage. Aber natürlich hält auch das nicht lange der Untersuchung stand und daher wissen wir jetzt, dass es die folgende Karte geben wird:

Cogwork Librarian (4)
Artifact Creature – Construct
Draft Cogwork Librarian face up. As you draft a card you may draft an additional card from that booster pack. If you do, put Cogwork Librarian into that booster pack.
3/3
Conspiracy

Oha. Wir dürfen also vermuten, dass es hier um das Sommer-Ergänzungsprodukt von Magic geht (wie z.B. Planechase) – namentlich wohl Conspiracy. Ausserdem darf man vermuten, dass es eine Art Draftumgebung ist, vielleicht ein vorkonstruierter Cube? Na dann, her mit eurern Meinungen! Ich behalte die Magic-Netzwelt im Auge, das könnte ja nicht das letzte Aktion in dieser Form sein.

Ansonsten schaut (spätestens) Montag wieder vorbei, denn dann geht hier Kinder der Götter Content online, mindestens in Form von ersten Produkt Unboxings!

Leave a comment

5 Comments

  1. Tormod

     /  31. Januar 2014

    Der Librarian klingt witzig. Wie oft denkt man sich, das man aus einem Booster gerne mehrere Karten hätte. In Booster 1 oder 2 kann man den vermutlich sogar relativ hoch nehmen.

    Antworten
  2. Jashin

     /  1. Februar 2014

    Unfassbar geniale Aktion und unfassbar tolle Karte (nicht der Engel, sondern der Hill Giant!).

    Antworten
  3. wortwelt

     /  3. Februar 2014

    Großartiges Ding. Ein Cube-Produkt wünsch ich mir schon lange!

    Antworten
  4. Die Karte scheint auf Ebay ziemlich viel Wert zu sein.
    210 Karten sind aber für einen Cube irgendwie ein bisschen wenig….
    Wenn man einen Draft mit 8 Personen machen will braucht man doch 8 mal 3 mal (14-15)=336-360 Karten.

    ABER wenn man zu 5. einen Draft macht mit 14 Karten pro Booster und 3 Boostern, dann würde man genau 210 Karten brauchen!

    Also eventuel ein Draftset für Drafts zu 5.?

    Antworten
  5. Interessante Überlegung!

    Ein 5-Personen-Spiel ergibt auch den meisten Sinn mit der „Will of the Council“-Mechanik.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.