Annihilation, Conspiracy, mobile MKM App und Event Deck

Es gibt so einiges an News und Ankündigungen aufzuarbeiten – und ich kann auch zeigen, warum ich etwas hinterher hinkte diese Woche! Fangen wir mit den Produktankündigungen an, es ging los mit From the Vaults: Annihilation.

FtV Annihilation

15 Sweeper/Wrath Effekte in Foil, hoffentlich dann endlich mal wieder mit einem Damnation Reprint – das ist auch das teuerste Teil welches mir für die Box einfällt. Im Laden eures Vertrauens taucht die Box dann am 22. August diesen Jahres auf. Weiter ging es mit der neuen Edition GVYJTHQXGR, ein Kracher, gelle?

GVYJTHQXGR

Ja ne, Wizards hatte dann Mitleid mit den Spielern und MagicBlogs.de-Leser wussten es auch schon länger, es geht um die neue Edition für diesen Sommer, Conspiracy:

Conspiracy

Das ist ein Produkt in Booster Form, 210 Karten in der Edition, davon 65 neue Karten. Ihr draftet „normal“ und spielt dann aber in kleinen Gruppe Multiplayer Partien. „Normal“ steht in Anführungszeichen wegen Karten wie dieser hier:

Cogwork Librarian

Interessant sind ein paar Rahmenfakten zu Conspiracy:

  • Es erscheint nicht auf Magic Online, nur einzelne Karten davon werden in Vintage Masters sein.
  • Von den 65 neuen Karten sind nur 52 Legal in Legacy/Vintage. Wie diese Beschränkung visuell markiert wird – darauf bin ich gespannt.

Dann gibt es da inzwischen auch die Deckliste zum Born of the Gods Event Deck, mono-schwarz, aber NICHT Devotion – also nicht wundern über fehlende Gray Merchant of Asphodel. Der Stab im Sideboard ist aber ehrlich gesagt eine Frechheit – der ist nun wirklich unplayable.

Ich bin euch noch die Erklärung schuldig, was mich diese Woche beschäftigt hat: ich habe weiter an mobile MKM (der mobilen Suchseite für Magickartenmarkt.de) gearbeitet. Nicht nur, dass sich einiges an neuen Features dazu gesellt hat (und auch in den nächsten Tagen wird noch mehr kommen, Stichwort Suchfilter), ich habe auch eine passende Android App erstellt und in den Play Store hochgeladen. Also, ladet euch die App auf das Smartphone oder besucht direkt die Webseite mkm.magicblogs.de und schon könnt ihr für euer mobiles Gerät optimal suchen.

mobileMKM Kartenauswahl

Damit fast genug der Empfehlungen, denn ein Video habe ich noch, die neue Folge von Walking the Planes. Der Kollege der im Video so wild rumfuchtelt ist übrigens ein sehr unterhaltsamer Magic Streamer, dessen Twitch.tv Stream (numotthenummy) ich euch nur empfehlen kann!

Zu all diesen Themen gilt – immer her mit Meinungen und Kommentaren, Feuer frei!

p.s. Da habe ich doch noch einen ungewöhnlichen Nachtrag, ein Schnäppchen! Wer von euch zum Grand Prix nach Wien möchte und dabei per Bahn reisen möchte, da gibt es ab morgen ein sehr interessantes Angebot welches zum Grand Prix Termin passt!

Leave a comment

11 Comments

  1. eddos

     /  17. Februar 2014

    App direkt gesaugt- feines kleines Teil!!

    Antworten
  2. Ich weiss nicht wo der Mehrwert deiner Suche ist ehrlich gesagt. Es wird dasselbe wie bei Mkm angezeigt.
    Ich hatte gesehen, dass man sich eher nach „deutscher Händler mit 4ofs“ oder ähnlichen Preisen richtet als nach die Liste zu durchscrollen (und das macht mtgm ja dann auch).

    Antworten
    • Der erste Mehrwert aus meiner Sicht: die Suche ist mobil gut bedienbar ohne Pin&Zoom Actions wie die normale MKM Seite. Ausserdem ist meine mobile Ergebnisseite etwa 90% kleiner als die MKM Ergebnisseite.

      Aber natürlich hast du recht, die Suchfilter auf der Seite gehören ausgebaut und werden es dann auch im Verlauf der Woche (wenn es zeitlich passt). Nicht umsonst habe ich für die Sucheinstellung schon ein einklappbares Feld vorgesehen. Mir gefallen auch deine definierbaren Filter von mtgm.de sehr, ich würde allerdings gerne ohne Login auskommen und muss daher generischer werden.

      Antworten
  3. endijian

     /  17. Februar 2014

    Burning of xinye ist noch ein paar Euro teurer als die verdammnis.

    Aber ich muss gerade mal was bloggen…

    Antworten
  4. Bernie

     /  18. Februar 2014

    Als Nicht-Smartphone-User kenne ich die App jetzt nicht, also schlage ich gleich vielleicht etwas vor was schon integriert ist (man möge daraufhin den Post einfach verschwinden lassen). Wenn das ganze dem Tauschen dienen soll… wär’s da nicht cool eine 2-spaltige Tabelle zu haben, die eigenen Wants links die des Tauschpartners rechts und unten die Summe beider Listen, bzw. deren Differenz? Hab ich das verständlich rübergebracht? Wäre meiner Meinung nach die logische Fortführung des Gedankens einer App, die das Tauschen vereinfachen soll.

    Antworten
  5. @Ormus sollen wir in einem Forum einen gemeinsamen Thread zur Api machen? Über Entwicklung und Anregungen?

    Antworten
  1. Annihilator | Never Smile. Never.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *