Magic 2015, die Verschwörung, Autorensuche und ein Unboxing

Ja, es ist schon sehr verschwörerisch mit Conspiracy – es gibt (Stand jetzt) immer noch keinen kompletten Spoiler. Weniger als zwei Wochen vor dem Release ist das (heutzutage) eine extreme Seltenheit, hat das etwa Methode? Dann schaut euch doch so lange das neue Video zu Duels of the Planeswalkers 2015 an, welches demnächst erscheint:

Darin sehen wir so einiges an Neuerungen und neuen Magic 2015 Karten, informiert euch bitte hier bei MTGSalvation über einzelne Karten, die Liste ist sehr umfangreich.

Ab Freitag könnt ihr das Modern Event Deck käuflich im Laden eures Vertrauens erwerben, das ist ja eine neue Produktkategorie, daher habe ich ein Unboxing Video für euch gefilmt um euch den Inhalt und den Aufbau zu zeigen:

Der Kollege Zeromant (welcher hier bei MagicBlogs auf 00zero schreibt) übernimmt zum Wochenende die Redaktion des Artikelprogramms bei Magic Universe (welche lange Jahre sehr gut von Phips geführt wurde, danke dafür!). Dafür sucht er noch Autoren mit Lust auf Magic Content, wenn das also für euch interessant ist dann lest seinen Aufruf und meldet euch bei ihm. Auch ich werde mit einem Artikel vertreten sein, tut gar nicht weh 😉

Zum Abschluss für heute habe ich noch eine kleine Spaßaktion für euch. Vielleicht hat der eine oder andere schon von Pack to Power Aktionen gelesen. Die waren vor einer Weile mal ziemlich in, dabei nimmt man einen Booster und versucht nur durch Tauschen nach einer Weile eine Power 9 Karte ertauschen zu können. Ich habe hier eine ähnliche Challenge am Laufen „Kleingeld to Duals“. Seit einiger Zeit (ich schätze etwa 2 Jahre) werfe ich all mein Kleingeld kleiner als Euromünzen regelmäßig in Sparflaschen um irgendwann damit shoppen zu gehen. Da ich für einen Cube den ich aktuell baue Dual Länder brauche werden die Flaschen diese Woche umgewandelt und dafür Duals eingekauft. Hier sind die beiden Flaschen, links 1-10 Cent Münzen, rechts 20 & 50 Cent Münzen:

Kleingeld to Duals

Ihr dürft gerne ein Schätzung abgeben, wieviele und welche Duals ich dafür bekomme, freue mich auf die Kommentare. Natürlich werde ich euch auch demnächst informieren, wofür es denn gereicht hat. Also bis bald!

Leave a comment

12 Comments

  1. Nico

     /  28. Mai 2014

    Kann man beim Schätzen nichts gewinnen? 😀

    Ich würde mal sagen, es sind so zwischen vierzig und fünfzig Euro in den beiden Flaschen – würde z.B. für ein Revised Badlands reichen.

    Wenn du von jedem Typ eins willst, solltest du besser regelmäßig deine kleinen Scheine in Flaschen stopfen 😉

    Antworten
    • Eins ist immerhin schon besser als keins – und nein, dieses Mal gibt es nichts zu gewinnen 🙂

      Antworten
  2. Lex

     /  28. Mai 2014

    Kommt wohl drauf an, welche Duals. Ein Playset Guildgates aller Farben kriegst du sicherlich für dein Geld, was wohl so ca. 30,- EUR ist. Shock-Duals würde schon schwer werden. Da gibt es momentan einige sehr günstig, andere wiederum sehr teuer. Tempel kriegst du für das Geld evtl. 7-8 von 10, je nachdem wie viel du bei einzelnen Anbietern kriegen kannst.

    Ich bin gespannt, was rauskommt…

    Antworten
  3. Danke für die Weiterleitung meines Aufrufs, Ormus!

    Ebenfalls danke an alle, die sich bereits gemeldet haben – aber es dürfen gerne immer noch mehr werden!

    Zu Conspiracy: Einen bliigen Werbegag als Motivation kann man nicht ganz ausschließen, aber ich denke, die Gründe liegen woanders. Eigentlich ist es doch so: Dass wir Sets zuletzt bereits zwei Wochen vorher gespoilert bekamen, liegt daran, dass diese in diesem Zeitraum bereits auf MTGO in einem Beta getestet werden und es daher schlicht unmöglich ist, ihren Inhalt geheim zu halten. Daher haben WotC die Flucht nach vorn angetreten und den Veröffentlichungszeitpunkt ihrer Spoiler vorverlegt.

    Conspiracy allerdings erscheint im Gegensatz zu Vintage Masters nicht auf MTGO, und daher funktioniert die Geheimhaltung hier wieder. Ob es deswegen sinnvoll ist, das unterdessen normale Schedule zu ändern – insbesondere, da sie den kompletten Conspiracy-Spoiler irrtümlich bereits für letzten Freitag angekündigt hatten – ist natürlich eine andere Frage.

    Antworten
  4. Jashin

     /  28. Mai 2014

    Einen Underground Sea?

    Antworten
  5. Smurf

     /  28. Mai 2014

    Naja vielleicht weniger überteuerte schlechte Modern Fertigdecks Kaufen, dann klappts auch mal mit dem ein oder anderen Dualland ;-).
    Viel interessanter finde ich mal wieder die Preistreiberei. Conspriacy Diplays kosten schon jetzt bei Mkm im günstigesten Fall 115(ink. Versand) und der Händler meines Vertrauens weigert sich da großartig drunter zu gehen und Wizard hält es für eine super Idee null Aussage zu machen ob weitere Displays produziert werden.
    Da bekommt der Begriff Fun-Format eine ganz neue bedeutung.
    Wäre übrigens mal ein Super Artikel: Magic und seine immer absurder werdenden Preise.

    Antworten
  6. Ich schätze das Kleingeld auf 127 Euro und dass keine 1 Euro und 2 Euro-Münzen enthalten waren.

    Antworten
  7. Smurf

     /  2. Juni 2014

    Ergebnis würde mich aber auch mal interessieren Herr Rätselgeber. Ach ja und was das Statment von Maro angeht das galt ja auch mal für Commander 2013 und trotzdem wurden einzelne Sets davon nie billiger als 50-60 Euro. Solange die zwischenhändler nicht auf 1000senden von den Dingern sitzen bleiben denke ich wird der Preis nicht fallen und im zweifelsfall öffnen die Händler die Dinger selber. Für die 50 oder 60 Euro die die dafür latzen lohnen sich die Dinger dann doch aber eben nicht für 115 aufwärts.

    Antworten
  1. alle Conspiracy Infos, Community Cup und der Tod von Elspeth | MagicBlogs.de – News
  2. Magic 2015 – Die Vorschau geht los! | MagicBlogs.de – News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.