Kettenschleier, Remasuri Schwarmfürst – M15 ist randvoll

Zwei Tage keine Zeit zum Bloggen gehabt und in der Zeit hat Magic 2015 Riesensprünge nach vorne gemacht. Ich glaube zumindest was den Style und das generelle Powerlevel angeht kommt da ein echter Kracher auf uns zu, über das Limited unterhalten wir uns einfach, wenn die Vorschau komplett ist. Fangen wir mit den beiden letzten noch fehlenden Mythics an, wir wussten ja schon, dass es ein Sliver und der Kettenschleier sind:

Der Kettenschleier Remasuri-Schwarmfürst

Ein Artefakt welches nach einem Superfriends Deck voller Planeswalker schreit (und mechanisch gut getroffen ist) und ein neuer potentieller Commander für einen der beliebtesten Tribes. Guter Plan, oder? Womit machen wir weiter, wie wäre es mit ein paar Karten welche randvoll mit Flavor sind? Und spielbar sind? Auch das bekommt ihr!

Hornissennest Impulsives Handeln

Die beiden find ich SUPER, irgendein Glückskind wird spontan vor Blockern Chord of Calling into Hornissennest spielen um einen Fattie zu blocken beim Prerelease, das ist euch klar? Und Chandra mit Brille auf… wir wollten es ja wissen. Apropos Limited, es gibt auch noch einen Cycle der Farbtreue unterstützt:

Inbild der ewigen Wildnis Inbild der neuen Morgenröte Inbild der offenen Gräber Inbild des erbitterten Widerstandes Inbild des heraufziehenden Nebels

Blau ist irgendwie komisch, schliesslich hat blau schon viele Flieger. Ansonsten hat wohl jede seine Anwendungsfälle, welchen findet ihr am stärksten? Reden wir als nächstes mal über die Promos zu Magic 2015, hier die große Galerie:

Prerelease Indulgent Tormentor Prerelease Mercurial Pretender Prerelease Phytotitan Prerelease Resolute Archangel Prerelease Siege Dragon

Buy a Box Goblin Rabblemaster Game Day Chief Engineer Game Day Reclamation Sage Launch In Garruk's Wake

Die ersten fünf Karten sind die Prerelease Promos (welche auch als Foil auf den Intro Packs sind), wie neuerdings üblich dürft ihr die in eurem Prerelease Sealed Deck spielen. Und das finde ich problematisch, denn erneut gibt es eine Karte welche ich deutlich stärker als die anderen ist – ich rede von der schwarzen Vorteilsmaschine mit Evasion. Die nächsten vier Karten sind die Buy a Box Promo, die Game Day Promos und die Launch Party Foil. Ja, ist ok, der Chief Engineer wird es in einige Casual Artefakt Decks schaffen, oder? Noch mehr Karten gefällig? Kein Problem:

Blutsauger-Remasuri Generatordiener Illusorischer Engel Kalonian Twingrove Scuttling Doom Engine

Die finde ich alle schön und gut. Interessant im Spiel ohne zu unterdrückend zu sein. Dann müssen wir aber nochmal über zwei Gegenbeispiele reden, die beiden nächsten Vorschaukarten finde ich grenzwertig im Limited:

Ensoul Artifact Prismatic Runeguard

Zum Ensoul Artifact muss man sich erinnern, dass sowohl Darksteel Citadel als auch Ornithopter im Format sind – alle drei Karten auf Uncommon! Rechnet also damit, im Limited Match oft genug einem Turn 2 5/5 Flieger oder einem Turn 3 unzerstörbaren 5/5 gegenüber zu stehen. Das ist (meiner persönlichen Meinung nach) zu hart für Limited. Der Runeguard Tante ist dagegen ja fast noch fair, aber einmal auf einer Kreature ist sie auch schwer schlagbar. Hoffen wir mal, dass die Realität mich eines besseren belehrt. Tokens sehen übrigens auch (etwas) anders aus neuerdings, hier ein Beispiel (alle anderen Tokens von Magic 2015 gibt es im Arcana):

Insect Token

Bei all den neuen Information rund um Magic 2015 sollte man auch daran denken, dass es noch weitere Produkte aus der Familie gibt – auch wenn diese noch nicht so intensiv vorgestellt wurden bisher. Dabei handelt es sich um die Deckbau-Box und die Clash-Packs:

Clash Pack Deckbau Box

Zu den Clash-Packs würde ich mir gerne ein persönlich Bild machen, ist schliesslich ein neuen Produkt. Die Deckbau-Box kommt immer gut an, zu dieser habe ich noch nie negatives Feedback gehört! Inzwischen ist das ein etabliertes Produkt, welches ich gerne Anfängern empfehle die gerne solide Karten hätten und Booster aufreissen. Beide Zusatzprodukte erscheinen am Veröffentlichungstag von Magic 2015, dem 18. Juli.

Kurz vor Magic 2015, am 16. Juli erscheint auf Steam das neue PC Spiel Duels of the Planeswalkers 2015 – ab sofort vorbestellbar! Jetzt mit neuem, freien Deckbaumodus. Schaue ich mir auf jeden Fall an, vermutlich auch mit Videos für euch.

So, das war so einiges für heute. Morgen ist ein Fußballspiel mit deutscher Beteiligung, da wird es schwer noch einen Artikel zu bringen. Spätestens am Montag sollte uns der komplette Spoiler erwarten und am nächsten Wochenende dann die Prerelease. Also wie steht ihr momentan zu Magic 2015, freut ihr euch schon darauf?

Leave a comment

1 Comment

  1. Nico

     /  4. Juli 2014

    Sieht für ein Coreset überraschend gut aus.

    Dass man die Promokarten am Prerelease spielen darf, finde ich auch problematisch. Die schwarze ist erheblich besser als die anderen, und die grüne eigentlich erheblich schlechter, nachdem sie weder trample noch haste hat.
    Das ensoul artifact ist für eine uncommon eigentlich zu stark 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.