Commander 2014 komplett, Elspeth vs Kiora, Drachen von Tarkir

Ereignisreich waren die letzten Tage, hier bekommt ihr eine kurze Zusammenfassung. Kurz daher, weil ich bereits die nächste Aktion für morgen plane – ich sage mal soviel, es werden fünf Teilnehmer dafür benötigt 🙂 Die Decklisten der fünf neuen Commander Decks sind inzwischen vollständig bekannt, inklusive der optischen Varianten in der Kartengalerie. Sogar die Verpackung könnt ihr euch ansehen, damit ihr sie auch direkt erkennt beim Händler. Meine Meinung? Auf dem Papier sehr solide Listen mit schönen Reprints, jetzt müssen sie sich noch in Aktion gegeneinander bewähren. Doch auch da bin ich optimistisch.

Das war aber noch lange nicht alles an Neuigkeiten, ganz im Gegenteil! Heute Nacht deutscher Zeit hat in Australien auf der PAX Messe ein Panel von Wizards of the Coast stattgefunden und man hat nicht mit neuen Infos und Spoilern gegeizt, hier die volle optische Breitseite:

Crux of Fate Dragons of Tarkir Elspeth Fate Reforged Prerelease Kiora Yasova Dragonclaw

So, was hat sich darin alles versteckt? Erstens Elspeth und Kiora, die Protagonisten des nächsten Duel Decks (erscheint am 27. Februar 2015), naheliegenderweise Elspeth vs. Kiora genannt. Ausserdem gibt es die ersten beiden Vorschaukarten der neuen Edition Fate Reforged (ja, auf einer hauen sich Ugin und Nicol Bolas auf die Hörner und die andere bestätigt Hybrid Mana in der Edition) und erste Infos zum zugehörigen Prerelease. Und wir wissen jetzt, dass die letzte Edition im Block „Drachen von Tarkir“ heissen wird. Das überrascht aber wohl eher wenige, dass Drachen noch ihren Auftritt bekommen, oder? Ich bin zuversichtlich, dass wir all diese Infos Anfang der Woche auf nochmal auf der offiziellen DailyMTG Seite ordentlich aufbereitet präsentiert bekommen.

Eine weitere Neuerung ist eher technischer Natur, so hat Wizards ein einheitliches Account/Konto System gestartet für Foren, Planeswalkerpunkteseite etc., wundert euch also nicht über die Aufforderung euch diesen Account zuzulegen, hier die Informationen zum Wizards Account.

So viel Input! Dann schliessen wir doch wie so häufig mit einem entspannten Video aus der Magic Welt ab, auch wenn das neue Walking the Planes ein eher seltsames Intro hat:

Zu allem in diesem Artikel bin ich natürlich auf Meinungen gespannt, ich denke da fällt euch sicher etwas ein. Bis bald!

Leave a comment

7 Comments

  1. Das neue Account-System ist schlicht sensationell. Erst zwingt es einen, ein neues Passwort einzugeben, das es dann ablehnt, ohne einem zu sagen, warum (man muss Großbuchstabe, Kleinbuchstabe, Zahl und Sonderzeichen haben, wie man woanders dann erfährt). Dann gibt es einem eine neue DCI-Nummer. Wenn man seine alte zurückhaben möchte (zum Beispiel, um seine Turnierhistorie einzusehen oder allgemein seinen alten Account zurückzuhaben), muss man die beiden Nummern „kombinieren“. Dazu wiederum muss man sich beim alten Account einloggen und diesem eine abweichende Email-Adresse zuweisen. Tut man das in dem naiven Glauben, dass man diese Adresse danach wieder korrigieren kann, stellt man fest, dass der Account plötzlich mit dieser anderen Adresse verbunden ist, und der Versuch diese wieder zurückzusetzen scheitert. Wenn diese neue Adresse nun nicht existiert, dann kommt man gar nicht mehr an seinen Account heran. Also, an beide. Was dann dazu führt, dass man nicht einmal mehr die Wizards-Site besuchen kann, ohne ständig zu einer Seite mit einer Fehlermeldung weitergeleitet zu werden.

    Ich habe echt „Spaß“!

    Antworten
  2. jashinc

     /  3. November 2014

    Ich fand das skurille Intro (und Outro) lustig.
    Ich frag mich nur die ganze Zeit, woher mir der Jeskai-Mönch so bekannt vorkommt. Wer ist das?!?

    Antworten
  3. ouzou

     /  3. November 2014

    neue DCI-Nummer? ist das für den Grand-Prix Madrid relevant?

    Antworten
  4. daxx98

     /  3. November 2014

    Bekomme ich nur eine neue Nummer, wenn ich mich einlogge, oder muss ich eine neue Nummer haben, um künftig Turniere zu spielen?

    Antworten
  5. Du bekommst eine neue Nummer, wenn das System Mist baut. Du brauchst diese neue Nummer für nichts RL-Relevantes. Es kann halt nur Probleme geben, wenn Du über das Internet auf Inhalte zugreifen willst, die mit Deiner alten Nummer verbunden sind.

    So weit ich es sagen kann, ist RL-Magic von diesem Wirrwarr nicht betroffen, aber zutrauen tue ich diesen Schafsköpfen unterdessen alles…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.