Vorschaustart Commander 2015!

Die Vorschau auf die Commander 2015 Produkte startet heute, leider bin ich mega auf dem Sprung, daher hier einfach nur die neuen Karten:

Banshee of the Dread Choir Blade of Selves Daxos the Returned Fiery Confluence Gigantoplasm Illusory Ambusher Kalemne, Disciple of Iroas Kalemne's Captain Karmic Justice Kaseto, Orochi Archmage Mazirek, Kraul Death Priest Mizzix of the Izmagus Scytheclaw

Eine Schlangen Legende – sehr geil! Die Diskussion der neuen Mechaniken übernehmt ihr mal bitte in den Kommentaren, ok?

So ganz nebenbei (weil sonst heute nicht genug News da wären? 😉 ) gibt uns Wizards auch noch die Ankündigungen zu Duel Decks: Blessed vs Cursed und der ersten Edition im nächsten Block: Shadows over Innistrad!

Das ist ja schon einiges an an Diskussionsgrundlage – also legt mal los! Morgen hoffe ich dann etwas mehr für euch schreiben zu können und am Donnerstag gibt es hier eine exklusive Vorschaukarte aus den Commander 2015 Decks!

Leave a comment

5 Comments

  1. b-age

     /  2. November 2015

    oh, ich will mazirek in mein ghave-deck tun oO

    Antworten
  2. Nico

     /  2. November 2015

    Ich finde das Fiery Confluence ziemlich cool – drei Mal etwas auswählen ist schon stark :-)

    Schön ist auch, dass schonmal zwei der Commander für Tiny Leaders geeignet sind!

    Antworten
  3. Das sind lauter feine Sachen.

    Mit „Myriad“ bringen WotC den Multiplayer weiter auf Trab, das gefällt.

    „Fiery Confluence“ sind 6 Schaden auf alle Gegner für nur vier Mana, das ist stark (und dazu noch flexibel, falls doch die anderen Modi benötigt werden). Vergleiche „Sizzle“.

    „Mazirek“ finde ich, wie die meisten Effekte, die auf alle eigenen Kreaturen +1/+1-Marken legen, ziemlich krass.

    Und der „Mizzix“ schreit nach einem Deck mit Spontanzaubern und Hexereien mit {X} in den Kosten (schade, dass grün nicht drin ist, dann gäbe es noch den „Rosheen Meanderer“).

    Lediglich beim „Gigantoplasm“ hätten die Manakosten Doppel-Blau enthalten sollen, denn so entwertet er einfach nur jeden „Klon“.

    Antworten
  4. Ich bin noch nicht so überzeugt…

    „Myriad“ sieht zwar nett aus, sorgt aber auch dafür, dass man zum Staatsfeind Nummer 1 wird.

    “Fiery Confluence” ist natürlich super und ich bin echt gespannt, was die anderen vier aus dem Cycle so können.

    Ich bin mal gespannt, was wir an Karten mit „Wucherung/Proliferate“ sehen werden. Die Erfahrungsmarken schreien da ja geradezu nach.

    Antworten
  5. Alexander

     /  5. November 2015

    Das interessante an Gigantoplasma ist, dass er nicht nur bis zum ende des Zuges X/X wird, sondern dauerhaft, das heißt wenn er sich kein removal fängt , wächst er mit jedem weiteren mana.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *