Neues Material für Commander – Tag 8 der Spoiler zu Schatten über Innistrad

Schatten über Innistrad scheint nicht nur für die Formate Draft, Sealed und Standard ein überaus interessantes Set zu sein, auch diejenigen unter Euch, die gerne mit mächtigen Kommandeuren in den Kampf ziehen, sollten einige Karten genau im Auge behalten. Aus diesem Grund starten wir heute mit einem legendären Frosch:

git

Wie bereits in den Kommentaren zum gestrigen Eintrag erwähnt (Yay! Kommentare!), lädt der Frosch doch geradezu zum Bau eines Commanderdecks ein; Möglichkeiten, Länder in den Friedhof zu befördern, gibt es schliesslich mehr als genug.

Auch unsere nächste Karte wird auch im Commander-Format eine neue, spannende Option sein:

635943718836324218

Ja, mal wieder ist die grüne sagenhaft seltene Karte etwas klobig in Bezug auf die Manakosten, aber nichtsdestotrotz glaube ich, dass es den ein oder anderen Verwendungszweck für sie gibt. Oder wie seht Ihr das?

Unter den restlichen Karten des gestrigen Tages ist weiterhin viel Spannendes. So hat die Farbe Blau zwei im Limited stark erscheinende Karten in der Seltenheitsstufe Uncommon / Ungewöhnlich bekommen und bei der Farbe Rot zeichnet sich immer deutlicher ein Potential für ein starkes Standard-Aggro-Deck ab. Scourge Wolf ist eine 2/2-Kreatur mit Erstschlag und der Aussicht auf Doppelschlag für zwei rote Mana – klingt doch gar nicht schlecht! Oder seid Ihr anderer Meinung? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

635943526688633968 635943527352697819

635943498752523433 635943625918945172

635943250620701647 635943174874851269

635943244720051988 de_LsYpeyc5Iu

635943439800410792 635943435067125981

635943248239321198 635943396841498563

635943623177211245  635943381011742948

Leave a comment

5 Comments

  1. Daij_Djan

     /  24. März 2016

    Ich finde ja das Wording von Vessel of Nascency.. sagen wir mal interessant. Entweder kommt bald ein neuer Kartentyp (wohl eher kaum) oder Wizards sind der offenbar Meinung, der Begriff „permanent card“ wäre uns Spieler zu hoch bei einer Common..

    Abgesehen davon liebe ich den Flavor und die Karten dieses Sets sehr. Nach dem es Zendikar II bei mir geschafft hat, mich trotz niedriger Erwartungen (war auch das erste Mal halt kein Eldrazi-Fan) dennoch so massive zu enttäuschen, eine erfreuliche Abwechslung 🙂 Wenn da doch nur nicht diese ominöse „Remember this: they came as three“-Botschaft der Clue-Token wäre..

    Antworten
  2. Der Frosch ist so großartig! 😀 Cynric hat das ja gestern schon angerissen. Mir gefällt vor allem die Synergie mit Sidisi und dem Dredge-Land.
    Season’s Past hat im EDH vor allem ein Problem: Praetor’s Counsel kostet nur zwei Mana mehr und ist einfach so viel besser, zumindest im EDH/Commander.
    Prized Amalgan gefällt mir auch sehr gut. Mit Gravecrawler/Bloodghast kann der bestimmt was.

    Antworten
  3. Cynric

     /  24. März 2016

    Der Flavor vom Univited Geist gefällt mir auch sehr gut. „Knocking was simply a formality.“
    Ich denke, dass die clues es ziemlich deutlich machen: Nahiri lockt Emrakul nach Innistrad. Aber solange das Design von der Eldraziinvasion so gut gemacht wird wie Innistrad II bin ich zufrieden. (Richtig dran glauben tue ich aber nicht…)

    Antworten
  4. Purgatorio

     /  26. März 2016

    Also diese Edition gefällt mir vom Flavor her.

    Die Karten sind auch für die unterschiedlichen Formate interessant.

    Schade das Magicblogs.de keinen Spoiler dieses Mal präsentiert hatte.
    Hoffe Ihr seid nicht in Ungnade gefallen?

    Einige Karten sind richtig tolle Bilder, und dann andere, so wie z.B. Sorin sieht dann echt grausig aus.

    Bin gespannt wie sich das T2 Meta nun entwickeln wird. Da scheint es ja einiges an Potenzial zu geben.

    Ansonsten wünsche ich alle Schöne Ostertage.

    lg Purgatorio

    Antworten
    • Naja, er hatte vielleicht keinen Spoiler, aber dafür eine weltweit exklusive Veröffentlichung einer Hintergrund-Story – das ist doch eigentlich sogar noch besser, oder?

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.