Düstermond – Tag 3 der Spoiler-Season

Herzlich Willkommen zu unserer Rückschau auf den dritten Tag der Vorschau-Saison zu Düstermond. Heute könnte man das ganze auf als kleine Mutationsparade bezeichnen, denn den Anfang machen eine ganze Menge „normaler“ Kreaturen, die unter Emrakuls düsterem Einfluss zu Eldrazi-Mutanten transformieren. Aber seht selbst:

curioushomunculus voraciousreader

kessigprowler sinuouspredator 

vildinpackoutcast dronepackkindred

smolderingwerewolf eruptingdreadwolf

voldarenpariah abolisherofbloodlines

Es sieht also ganz so aus, als wären Innistrads Wehrwölfe noch ein bisschen tödlicher geworden. Obwohl natürlich auch ein 3/3-Vampir mit Fliegen und potentiellem Removal von drei gegnerischen Kreaturen für eventuell nur 3 Mana eine echte Ansage ist. Aber selbstverständlich haben wir heute nicht nur Mutanten im Angebot, auch für die Liebhaber legendärer Kreaturen ist etwas dabei:

gisaandgeralf bloodhallpriest

Ansonsten gibt es noch einen typischen blauen Skaab, einen auf den ersten Blick im Limited starken Zombie, der einen 1/1 Spirit mitbringt und auch aus dem Friedhof wieder zurück kommt; außerdem ein Artefakt, das zum Bauen einlädt und als krönenden Abschluss einen Eldrazi-Oktopus. Wie gefallen Euch die neuen Karten denn bisher? Wie immer freuen wir uns sehr über Kommentare und Meinungen!

ingeniousskaab haunteddead

soulseparator elderdeepfiend

Leave a comment

1 Comment

  1. SDF

     /  4. Juli 2016

    ich finde es nicht in Ordnung, dass hier Kommentare geschlossen werden. Die ganze Welt redet über Meinungsfreiheit und hier wird sie abgebaut. Danke, Ormus! Die Diskussion war doch eh schon am Ende… Bärendienst!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.