Commander 2016 Vorschauwoche

Wir sind mitten in der Vorschauwoche (ja, Einzahl) für die Commander 2016 Decks, welche am 11. November erscheinen. Kleine Zusammenfassung: Wir reden über das Format Commander (formerly known as EDH), es werden fünf vierfarbigen vorkonstruierte Decks mit je 100 Karten erscheinen, diese erscheinen unter anderem auch als deutschsprachige Variante. Enthalten darin sind 56 neue Magic-Karten, die in Eternal-Formaten (Vintage und Legacy) turnierlegal sind, aber nicht in Standard oder Modern.

Jedes Deck hat eine vierfarbige legendäre Karte als Commander, enthält aber auch noch 3 weitere Legenden, die als Alternative euer Commander sein können – dank der neuen Partner Mechanik. Hier ein Beispiel:

Breya

Bruse Tarl

Silas Renn

Die einzige weitere komplett neue Mechanik ist Unverzagt, welche manche Sprüche in Abhängigkeit der Gegneranzahl günstiger werden lässt. Wie immer gibt es einen kompletten Artikel über die Mechaniken von Commander 2016. Für die Freunde von Story Charakteren gibt es auch einen kurzen Hintergrund zu jeder der Legenden – sehr interessant! Die offizielle Kartengalerie gibt es natürlich ebenso online bei Wizards. Persönlich bin ich ja nicht so der große Commander Spieler, ich mag Highlander einfach mehr (da kann man auch agressive Decks spielen dank nur 20 Leben und Sol Ring ist zum Glück gebannt), ich finde aber die Standardländer von Rebecca Guay (es gibt auch je ein Set von Kev Walker und Mark Poole) für Commander 2016 richtig super!

Commander 2016 - Basics

Neben all den neuen Karten in den Decks wird es natürlich auch noch diverse Reprints geben, gerade Freunde der Singleton Formate sollten also mindestens auf ihre Kosten kommen. Wie sieht es denn bei euch lokal aus? Gibt es Commander Runden? Eines dieser Decks kann ja auch immer der Start eines eigenen Commander Decks sein durch Anpassungen nach und nach…

Leave a comment

1 Comment

  1. jashinc

     /  27. Oktober 2016

    Die Rebecca Guay-Länder sind der Hammer!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *