Snapcardster – Magic App als Kickstarter Projekt

Es gibt ein neues Projekt in Deutschland, das Snapcardster Team möchte eine gleichnamige App auf den Markt bringen. Um das zu finanzieren gibt es eine Snapcardster Kickstarter Kampagne und die wollte ich euch heute zeigen.

Snapcardster

Einer der Köpfe hinter dem Projekt aus Kiel ist Peer Oke Richelsen, den manche vielleicht noch von den Bordifies Hüllen kennen. Ziel der App ist es, eure Sammlung per Smartphone einscannen und verwalten zu können. Dazu gibt es jetzt bereits eine Scanner App von dem Team, denn mit mehr Kartenbildern kann und soll die Scanerkennung verbessert werden. Wenn eure Sammlung in der App ist, dann soll die App eure Wunschkarten mit den Karten eurer Freunde und mit den Karten von anderen Snapcardster Nutzern in eurer Nähe abgleichen um euch Trades zur ermöglichen. Dazu gehört natürlich auch die Unterstützung mit dem Wert der Karten aus den bekannten Quellen. Weiterhin soll die App euch mit News aus der Magic Welt versorgen anhand einer interaktiven Timeline.

In der Image Collector App (die ihr euch bereits installieren könnt) funktioniert der Scanner auch schon sehr gut und flink. Ich denke die App hat Potential, ich glaube der Abgleich der eigenen „Wants“ mit den „Haves“ eurer Freunde ist ein Feature, welches es im Magic Umfeld viel zu wenig gibt – dabei bringt genau das den Nutzen für alle Beteiligten!

Die Kampagne läuft 30 Tage bis zum 2. März und möchte bis dahin 6.000€ zur Finanzierung sichern. Interessant ist auch das 10.000€ Stretch Goal, denn dann soll die App auf Apple Geräte portiert werden, aktuell sind Android Smartphones im Fokus. Tag 1 war mit über 800€ schon recht erfolgreich, also falls ihr die App interesssant findet und das Team unterstützen möchtet dann schaut doch bei der Snapcardster Kickstarter Kampagne vorbei und steigt ein. Viel Erfolg, Snapcardster Team!

Leave a comment

2 Comments

  1. Crowdfunding Plattformen bieten für solche Projekte eine tolle Finanzierungsalternative. Ich bin gespannt, ob sich genug finanzielle Unterstützer in den nächsten Tagen finden lassen.

    Antworten
  2. Hallo liebe Leser,
    die Scan-Funktion im Image Collector App ist noch eine grobe Beta-Version und funktioniert über Text-Erkennung.

    Sinn und Zweck der Image Collector App soll sein, uns ein Foto von einer Magic Karte zu machen, sie korrekt zu beschriften (sollte der Scanner falsch liegen oder kein Ergebnis haben) und uns zu zuschicken.

    Als Belohnung gibt’s Snapcoins, welche in der Vollversion für nicen Premium-Kram einzutauschen sind.

    Grüße,
    Peer von Snapcardster

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *