Modern Masters 2017 – viele starke Reprints enthalten

Modern Masters 2017 Logo

Nach einer einzelnen, aber intensiven Vorschauwoche kennen wir jetzt die komplette Edition Modern Masters 2017. Hier ist die komplette Modern Masters 2017 Kartenliste, dieses Mal als englische Variante, da es keinen deutschen Druck gibt. Für jeden Spieler, der auch nur ansatzweise im Modern oder diversen nicht-Standard Formaten unterwegs ist sollten da Reprints dabei sein, das geht von High-End Karten wie Liliana of the Veil bis hin zu Commons wie Spell Pierce. Entsprechend haben die Display Preise auch schon angezogen, es scheint aber doch gar nicht so wenig Produkt im Umlauf zu sein.

Für das Draft Format wurde die Edition mit einigen super Karten vergangener Draftformate aufgefüllt: Vampire Nighthawk, Coiling Oracle, Harmonize, Flickerwisp, Sea Gate Oracle, Falkenrath Noble und viele mehr. Insbesondere bei der letzten Karte, Falkenrath Noble, ist mir die geänderte Seltenheitsstufe aufgefallen, die Karte war seinerzeit schon auf Uncommon sehr stark und jetzt ist sie Common. Wer alle geänderten Seltenheitsstufen (und das sind ziemlich viele!) nachlesen möchte der kann das hier auf Reddit.

Ich persönlich freue mich schon auf hoffentlich möglichst viele Drafts um das Format zu erkunden und ich habe auch schon ein paar Videos für den YouTube Kanal geplant, schaut also auch dort vorbei und lasst ein Abo da, damit ihr es nicht verpasst. Am 17.03. geht die Edition in der Verkauf, am 22.03. kommt sie auf Magic Online. Wie sieht es bei euch aus, seid ihr auch begeistert von der Edition?

Leave a comment

1 Comment

  1. Deutscher Magic Discord Server gestartet | MagicBlogs.de – News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *