Dürfen wir vorstellen: Iconic Masters

Puh, das war ja aus Magic-Sicht ein spannendes Wochenende. Schliesslich hat die Hascon stattgefunden, Hasbros Haus-Convention. Und selbstverständlich hatte Hasbro bzw. die Tochter Wizards einige spannende Magic-Neuheiten im Gepäck. Neben einem ersten Blick auf den Magic-Duels-Nachfolger Arena (OK, technisch gesehen war das sogar noch vor der Hascon) gab es insbesondere das neue „Masters“-Set mit dem klangvollen Namen „Iconic Masters“ zu sehen. Und ja, es sind tatsächlich einige ikonische Karten vertreten (wenngleich ich mir bei der Ankündigung eher etwas anderes vorgestellt hatte).

Den kompletten Spoiler findet ihr wie gewohnt auf dem Mutterschiff, dazu auch die Release Notes. Wie findet Ihr das neue Set? Habt ihr schon Lust darauf?

Ufnbenannt Unbenannt- Unbtzzzenannt UnerrbenanntUnerrbenannten_4HuhdBK1LZen_SmdURP4mePen_aNVMIr0y1nen_6fCFXV3zt9en_50O9oKawQDen_kwzMBaMdppen_k9XRy0Zgn6en_QoWYAS6RL3UnbenanntererUnbenaweweqntUnbewernannten_HB5bf0m5Kgen_L7eFKA8rOFen_uUbDfDZHexen_hNiltX1V6l

 

Leave a comment

1 Comment

  1. Freakle

     /  12. September 2017

    Ich finde das Set interessant, sieht aus wie n Modern Masters Set mit einigen zusätzlichen Karten.
    So ganz klar ist mir nicht was daran Iconic sein soll, aber davon ab sieht das doch spielbar aus!
    Das neue John Avon Art der Ancestral Vision wird auf jeden Fall mein Modern/Legacy-Deck bald in Foil zieren 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *