Warning: Declaration of art_MenuWalker::start_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/7/d75584514/htdocs/magicblogs/wp-content/themes/Fantasy_Blue1/core/navigation.php on line 174

Warning: Declaration of art_MenuWalker::end_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/7/d75584514/htdocs/magicblogs/wp-content/themes/Fantasy_Blue1/core/navigation.php on line 174

Warning: Declaration of art_MenuWalker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/7/d75584514/htdocs/magicblogs/wp-content/themes/Fantasy_Blue1/core/navigation.php on line 174

Warning: Declaration of art_MenuWalker::end_el(&$output, $item, $depth) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/7/d75584514/htdocs/magicblogs/wp-content/themes/Fantasy_Blue1/core/navigation.php on line 174

Warning: Declaration of art_PageWalker::start_lvl(&$output) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/7/d75584514/htdocs/magicblogs/wp-content/themes/Fantasy_Blue1/core/navigation.php on line 318

Warning: Declaration of art_PageWalker::end_lvl(&$output) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/7/d75584514/htdocs/magicblogs/wp-content/themes/Fantasy_Blue1/core/navigation.php on line 318

Warning: Declaration of art_PageWalker::start_el(&$output, $page, $depth, $args, $current_page) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/7/d75584514/htdocs/magicblogs/wp-content/themes/Fantasy_Blue1/core/navigation.php on line 318

Warning: Declaration of art_PageWalker::end_el(&$output, $page) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/7/d75584514/htdocs/magicblogs/wp-content/themes/Fantasy_Blue1/core/navigation.php on line 318

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::start_lvl(&$output) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/7/d75584514/htdocs/magicblogs/wp-content/themes/Fantasy_Blue1/core/navigation.php on line 413

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::end_lvl(&$output) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/7/d75584514/htdocs/magicblogs/wp-content/themes/Fantasy_Blue1/core/navigation.php on line 413

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::start_el(&$output, $category, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/7/d75584514/htdocs/magicblogs/wp-content/themes/Fantasy_Blue1/core/navigation.php on line 413

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::end_el(&$output, $page) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/7/d75584514/htdocs/magicblogs/wp-content/themes/Fantasy_Blue1/core/navigation.php on line 413
Schizzomania: 21) 2010.06.30 – Blockerreihenfolge?

2010-06-30 19:04:08
Blockerreihenfolge?

Es ist nun beinahe 1 Jahr her, seitdem Wizard einige Änderungen betreffend der Regeln durchgeführt hat. Natürlich wurde vorher viel geweint, aber seien wir ehrlich, wir haben es überlebt. Dass der Schaden nicht mehr auf den Stapel geht, hat einen viel geringeren Einfluss gehabt als befürchtet. Eigentlich hat jede Neuerung einen viel kleineren Einfluss gehabt als die Pessimisten gedacht und die Optimisten gehofft haben. Tatsächlich scheint es, wenn man Wizard glauben darf, nur eine Kleinigkeit zu geben, die nicht ganz funktioniert hat. Und Dies hat man nun ausgemerzt. Todesberührung ist nun noch besser. Nachzulesen im Absatz „Two to Remember“.

Doch ganz ehrlich, mir persönlich ist bisher nur eine einzige Regel schlecht aufgefallen. Die der Blockerreihenfolge? Warum? Ich erkläre es euch:

Als Legacy Spieler finde ich mich relativ selten in Situationen, in denen zwei oder mehr Kreaturen eine größere blocken. Wenn es doch mal passiert, dann wird in gefühlten 95% der Situationen einfach der Schaden verteilt und gut ist. Auf Reihenfolgen achtet man nicht, die werden ignoriert. Es gibt dutzende Situationen im Spiel Magic, in denen man einen „Shortcut“ benutzt. Normalerweise müsste man ständig Priorität abgeben, aber man tut es nicht. Ein Blockkontakt genügt, der Gegner wird sich schon bemerkbar machen, wenn er etwas tun möchte. Zu Beginn des eigenen Zuges enttappen die eigenen Permanents, man sagt kurz „Draw“ und zieht, wenn der Gegner nicht eingreift.
Das funktioniert wunderbar.
Wenn nun aber das deklarieren der Blocker-Reihenfolge so gut wie nie eine Rolle spielt, dann ist diese Regel nicht notwendig und könnte einfach geändert werden. Der angreifende Spieler entscheidet, wie der Schaden verteilt wird. Fertig. Die Regeln waren dafür da, das Spiel intuitiver zu machen. Blocker, die schön in Reihe stehen und warten, dass sie abgeschlachtet werden, ist nicht intuitiv.

Doch was ist nun in den 5% der Fälle, in denen die Reihenfolge wichtig ist? Natürlich wird dann der verteidigende Spieler fragen: „In welcher Reihenfolge gibst du meinen Kreaturen Schaden?“ Und schon hat er sich verraten. Der Angreifer denkt sich: „Bisher hat er nie gefragt, wenn er das jetzt tut, hat er einen Grund dazu, ich muss also vorsichtig sein.“ Ob er nun richtig erraten kann, welcher Trick in der Luft liegt, spielt dabei keine große Rolle mehr. Der Verteidiger ist gezwungen sich durch die Regel zu verraten und bekommt dadurch einen Nachteil. Natürlich kann man auch bluffen. Aber das macht so gut wie niemand, da die Blockerreihenfolge einfach nicht im Gehirn verankert ist und man nur dann darüber nachdenkt, wenn man bereits mitten drinn ist. Und selbst dann kommt es häufig genug vor, dass man die Spieler an die Reihenfolge erinnern muss, weil keiner der Beteiligten an die Regel gedacht hat.

Wir haben also eine Regel, die meistens egal ist, aber ab und an den Verteidiger benachteiligt, obwohl dies nicht der Zweck ist.

Nun habe ich natürlich keinerlei Bezug zur Pro-Szene. Daher meine Frage an euch: Ist das auf großen Events anders? Wird da grundsätzlich in jeder betreffenden Situation nach der Reihenfolge gefragt? Denn genau das müsste man eigentlich machen. Aber ich glaube kaum dass man damit Zeit verplämmpert. Man fragt ja auch nicht nach jeder Draw-Phase, ob man in die Main-Phase darf.

Als ich diesen Samstag mit UW Merfolk gespielt habe, kam ich öfters in die Situation, dass ich durch die Aktivierung einer Vial und damit verbunden durch das Hinzufügen einer guten Kreatur die Kampfsituation zu meinem Gunsten entscheiden konnte. Aber weil ich natürlich in genau diesen Situationen nachgefragt habe, wie die Reihenfolge bei der Schadensverteilung aussieht, wussten meine Gegner immer Bescheid. Sie ahnten nur noch nicht, ob ein Lord oder ein Sygg aus der Vial springen würde.

Daher frage ich mich wirklich, was diese Regel bringen soll? Sie ist unintuitiv, wird meistens nicht gebraucht, wenn doch, wird sie ignoriert und manchmal gibt sie Informationen an den Angreifer, nur weil der Verteidiger nachfragt. Ich sehe hier nur Contro Argumente und keinerlei Pro. Und das nach beinahe einem Jahr.

Wie schaut das bei euch aus? Was für Erfahrungen habt ihr mit dieser Regel gemacht? Haltet ihr sie für sinnvoll? Wird sie auf einer PT häufiger benutzt?

Kommentieren