You are here: Home / Draft, Limited / Limited Lullaby: KTK Booster #4

Limited Lullaby: KTK Booster #4

Guten Abend, Drafter! Da w├Ąren wir auch schon wieder ­čÖé

Ich hoffe, mein kleines Review der neuen Commander Decks hat euch gefallen, heute gibt es endlich mal wieder eine Booster-Diskussion!

Kurzes Briefing f├╝r die Neulinge unter euch: Ich zeige euch einen Booster, den ich ge├Âffnet und fotografiert habe. Wenn ihr auf Gehirnakrobatik steht, k├Ânnt ihr euch ├╝berlegen, was ihr in einem Draft picken w├╝rdet, wenn es sich bei dem Bild um den ersten Booster handelt. Es herrscht das Gesetz des Rare-Picks (oder auch „Rare re-draft“), damit wir nicht gezwungen sind, unseren Pool mit etwaigen money-Karten zu verschlechtern. Wenn ihr kein Bock habt, ├╝ber den Booster nachzudenken, k├Ânnt ihr auch einfach sofort meine Pick-Optionen durchlesen ­čśë F├╝hlt euch in jedem Fall dazu aufgefordert, am Ende des Eintrags zu kommentieren. Lob, Kritik, Anmerkungen, Decklisten und Kochrezepte – ich les‘ mir alles durch!

20141019_105454 Booster 4 30x30

Klick! F├╝r gr├Â├čer =)

Kleine Anmerkung…

Nachdem die letzten drei Booster relativ bunt waren, haben wir nun das erste P├Ąckchen ohne mehrfarbige Karte aufgemacht (wenn man das Land au├čen vor l├Ąsst). Das soll uns aber nicht st├Âren, sind die f├╝nf Farben doch halbwegs gut verteilt. Zugegeben, der Pick sieht auf den ersten Blick recht eindeutig aus. Aber lassen wir uns ├╝berraschen…

Spoiler

Schwarzer card draw! Wie schon angedeutet, ist die Rare, Grim Haruspex, ziemlich stark. Ein 3/2er f├╝r 3 Mana ist schon in Ordnung und wenn ich auch noch Karten ziehen darf, bin ich ein gl├╝cklicher schwarzer Magier. Bonus-Gedanke: Wenn Seek the Horizon zur├╝ckkommt, k├Ânnten wir auch 5colour Morphs erzwingen :3

[collapse]

 

Spoiler

In your face! Horde Ambusher ist recht flexibel. Seine Morph-F├Ąhigkeit ist das ganze Spiel ├╝ber relevant und zur Not kann man ihn auch als 2drop missbrauchen. Als Leckerli bekommen wir h├Âchstwahrscheinlich den Valley Dasher zur├╝ckgeschoben und unserem Mono Rot (*hust*) Aggro steht nun nichts mehr im Weg.

[collapse]

 

Spoiler

They see me cruisin‘, they hatin‘! Nach ein paar anstrengenden Wochen in Legacy und Modern kommt diese arme Common einfach nicht zur Ruhe. Treasure Cruise ist im Limited erst in sp├Ąteren Z├╝gen eine Karte, jedoch sollte das in der Khans-Umgebung nicht sonderlich auffallen.

[collapse]

 

Spoiler

Fixing! Wenn euch in diesem Booster gar nichts ├╝berzeugt, k├Ânnt ihr das Doppelland w├Ąhlen und hoffen, dass ihr die passenden Farben spielen k├Ânnt. Mit den Thornwood Falls k├Ânnen wir immerhin Sultai oder Temur spielen. Splashen l├Ąsst sich au├čerdem Gr├╝n in Jeskai oder Blau in Abzan.

[collapse]

 

Spoiler

Grim Haruspex>Horde Ambusher>Treasure Cruise. Fixing picke ich immer noch nicht so aggressiv, vor allem, wenn ich stattdessen einfarbige Kreaturen bekomme. Morphs sind cool, yo.

[collapse]

 

Was w├╝rdet ihr nehmen? Ist die Entscheidung wirklich so offensichtlich, wie man auf den ersten Blick denkt? Oder bin ich total auf dem Holzweg? Kommentiert flei├čig und wir lesen uns sp├Ątestens bei der n├Ąchsten Booster-Diskussion!

8 Gedanken zu „Limited Lullaby: KTK Booster #4

  1. Vormi

    Ganz klar Grim Haruspex, Horde Ambusher ist nur stark, wenn du bereits in aggro bist, aber sicherlich kein first pick.
    Das Boot ist zwar stark aber das rotiert selbst im 3 Booster noch um den Tisch da keiner 2 davon spielen will ­čÖé Land w├╝rde ich erst empfehlen, wenn man bereits ein paar Karten hat, das kann man als 3ten oder 4ten pick nehmen, aber nie als first ­čÖé

    Antworten
  2. Lord Sonntag

    Ebenfalls den Haruspex, um den kann man dann ja ein Sultai-Deck oder ein Mardu-Deck bauen. Vor allem bei Mardu ist er wirklich gut, da man mit seiner Kreatur angreifen kann um Raid auszul├Âsen ohne gro├čen Nachteil wenn er get├Âtet wird.

    Antworten
  3. Andy

    Ich sehe eigentlich noch 2 weitere Optionen…
    1.) Warum nicht den Grizzly als Enabler?
    2.) Warum nicht den Dasher als Aggrokarte schlechthin?

    Entgegen der Meinung vieler Spieler ist auch in KoT ein Aggroplan ziemlich gut spielbar, sogar so gut, dass sich ein Draftplan mit Dasher mir bisherig immer gut Dienste geleistet hat.

    Das der Grizzly DER Enabler schlechthin f├╝r Temur ist, steht wohl au├čer Frage…

    Antworten
  4. Andy

    EDIT: (sry f├╝r den Doppelpost) ich h├Ątte mich aber wohl trotzdem f├╝r die Rare aufgrund ihrer zus├Ątzlichen Morphm├Âglichkeit entschieden, einfach, weil du durch sie wesentlich flexibler bist.

    Antworten
    1. Zeromant

      Ja, das klingt vern├╝nftig, Jashin.

      Valley Dasher ist nat├╝rlich Quatsch – selbst WENN man sich bereits ab dem ersten Pick auf rote Aggro festlegen m├Âchte (was dumm w├Ąre), und selbst WENN man bereit ist, daf├╝r eine Karte vom Kaliber des Dashers FPFP zu nehmen (was falsch w├Ąre), ist der Ambusher nat├╝rlich im direkten Vergleich die klar bessere Wahl.

      Alpine Grizzly als Schl├╝sselkarte f├╝r einen bestimmten Archetyp kann man andenken, aber das ergibt nur Sinn, wenn man diesen Archetyp aus Metagame-Erw├Ągungen deutlich leichter zu draften erwartet als rot-basierte Aggro, denn Horde Ambusher ist dort und auch generell etwas st├Ąrker (es gibt gr├╝ne Decks, die gerne auf den Grizzly verzichten, aber kaum rote, die den Ambusher nicht wollen).

      Ansonsten kommt eigentlich nichts in Frage. Ob man sich mit Ambusher Richtung Aggro orientiert oder lieber mit Falls offen bleibt, d├╝rfte auf pers├Ânliche Pr├Ąferenz hinauslaufen. Ohne Haruspex ist jedenfalls nichts in diesem Pack, was man nicht guten Gewissens weitergeben k├Ânnte.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.