Brion Stoutarm EDH

Auch hier wieder eher ein Beatdowndeck, dass man sowohl über normalen Schaden spielen kann, aber auch über den Generalsschaden. Die Manakosten des Generals sind optimal, da ein Sol Ring Turn 1 einen Brion Turn 2 ermöglicht, was schon eine Ansage ist und erstmal gehandelt werden muss.

General
Brion Stoutarm

Obligatorischer Equipmentblock
Sword of Fire and Ice
Sword of War and Peace
Umezawa’s Jitte
Sword of Body and Mind
Batterskull
Sword of Light and Shadow
Sword of Feast and Famine
Sunforger
Loxodon Warhammer

Removal/Burn
Staggershock
Lightning Helix
Shock
Swords to Plowshares
Path to Exile
Lightning Bolt
Condemn
Flame Slash
Journey to Nowhere
Oblivion Ring
Burst Lightning
Incinerate
Tarfire
Flame Javelin
Searing Blaze

Wurfgeschoße
Hammerfist Giant
Baneslayer Angel
Inferno Titan
Boros Swiftblade
Boros Recruit
Kiki-Jiki, Mirror Breaker
Stoneforge Mystic
Sunrise Sovereign
Agrus Kos, Wojek Veteran
Stun Sniper
Taurean Mauler
Hamletback Goliath
Sunhome Enforcer
Serra Ascendant
Hearthfire Hobgoblin
Boros Guildmage
Cerodon Yearling
Student of Warfare
Soltari Guerrillas
Wurmcoil Engine
Figure of Destiny
Giant Harbinger
Borderland Behemoth
Skyknight Legionnaire
Thundersong Trumpeter
Knight of the White Orchid
Transcendent Master
Stonehewer Giant
Belligerent Hatchling
Sun Titan
Balefire Liege

Sonstiges
Sensei’s Divining Top
Luminarch Ascension
Wheel of Fortune
Sol Ring
Citanul Flute
Enlightened Tutor

Planeswalker
Ajani Vengeant
Koth of the Hammer
Ajani Goldmane
Elspeth, Knight-Errant

Länder
Mountain 14x
Plains 12x
Command Tower
Sacred Foundry
Wasteland
Strip Mine
Arid Mesa
Rugged Prairie
Ancient Amphitheater
Plateau

Ein paar der Kreaturen sind nicht ganz optimal, zugegeben, aber z.B der Thundersong Trumpeter, hat sich bisher als nützlicher erwiesen als ich gedacht habe. Darüber hinaus muss aber auch bedacht werden, dass man zum Einen jede Kreatur werfen kann und zum Anderen, im Idealfall fürs casten 3 Damage verteilen bzw 3 Life erhalten kann (bei liegender Balefire Liege).
Das Deck spielt sich von alleine. Equipment/Equip/Attack oder eben Attack/Play. Durch die vielen Lifegaineffekte hat man auch in einer Multiplayerpartie meist genügend Puffer (Lebenspunktetechnisch) um sich gut über Wasser halten zu können.
Natürlich ich offen für Verbesserungsvorschläge, was die „suboptimalen“ Karten angeht 😉 (Belligerent Hatchling, Stun Sniper, etc.)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Responses to Brion Stoutarm EDH

  1. Sandmann sagt:

    Vielleicht verstehe ich Dich falsch, aber Du versuchst nicht über Brions Ability 21 Commander Damage zu schiessen, oder?

  2. Dennis sagt:

    Kleine Korrektur: Der General kann beliebig viele Untergebene vorbeiwerfen, das zählt nicht als Generalschaden. Der ist explizit combat damage. (Ansonsten wäre Niv-Mizzet als General wohl noch brokener.)

  3. Flashfreeze sagt:

    Ich kenne mich nicht so mit Edh aus, sondern eher mit „normalem“ Highlander, aber ich denke ein bisschen helfen kann ich schon. Sind Tarfire, Shock und Flame Slash wirklich so gut? Ich glaube nicht, wenn schon billiger Burn dann sowas wie Firebolt, Chain Lightning oder Forked Bolt. Auch bei Searing Blaze bin ich mir nicht so sicher, ob die so gut ist in deinem Deck, hier würde ich dir als alternative Magma Jet vorschlagen.
    Bei den Kreaturen halte ich mich mal größtenteils zurück, da ich mich wie gesagt nicht genug auskenne, aber soviel sei angemerkt Boros Recruit ist mit Sicherheit schlechter als ein Goblin Guide oder Grim Lavamancer.
    Die restlichen Sprüche sind ja nicht so zahlreich, erscheinen mir jedoch ganz ok, wobei ich auch hier die Citanual Flute nicht so richtig einordnen kann. Gute Karten, die du noch einbauen könntest wären Orim’s Thunder, Land Tax und Tithe.
    Nun zu den Planeswalkern, hier fehlen für mein empfinden doch die ein oder anderen.
    Wenn man schon die 2 farben Kombination spielt in der es eine solche Masse und Klasse an PW gibt sollte man das ausnutzen. Also wo sind Chandra Nalaar, Gideon Jura und Elspeth Tirel???
    Zuletzt die Länder. Ich denke nicht das dein Deck so aggressiv ist das du dich schämen müstest so eine Karte wie Kor Haven zu spielen, oder falls du lieber noch ein paar Schwertträger produzieren willst Kheer Keep.
    So ich hoffe mal das ich helfen konnte und auch ein paar meiner Vorschläge in die
    Tat umgesetzt werden.

  4. b. sagt:

    @ Ersten beiden: Sry, dann hatte ich das überlesen^^ Darauf hatte ich zwar eh nie gespielt, aber dachte es hieß Damage…

    @Flashfreeze: Vorschläge sind in Ordnung und werde da auch einiges übernehmen, danke dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.