Willst du auch bloggen?

Wenn du hier auch bloggen möchtest, dann ist das ganz einfach. Erstmal überlegst du nochmal ein paar Tage, ob du das wirklich möchtest. Dann schreibst du an die E-Mail Adresse im Impressum und schickst mir dabei folgende Informationen:

  • Deinen tatsächlichen Namen (hi, ich bin Christian)
  • Deinen gewünschten Login (üblicherweise ein Fantasiename, meiner ist hier Ormus)
  • Der gewünschte Name für dein Blog (mein Blog hier hat den Namen „Zwanglos“ als Beispiel)
  • Deine E-Mail Adresse (so diese anders als der Absender ist)
  • Du suchst dir (falls gewünscht) noch ein eigenes Design aus

Und das war es auch schon. In üblicherweise 1-2 Tagen sollte ich dein Blog eingerichtet haben und du bekommst die Zugangsdaten. Die Spielregeln für Blogger sind eigentlich einfach:

  • Keine illegalen Aktionen (Downloads, Aufrufe o.ä.)
  • Im Adminbereich deines Blogs gehst du mit Vorsicht vor und fragst lieber vor dem wilden Probieren
  • Viel Spaß am Schreiben haben

Wirklich, so einfach ist das. Karten oder Decks verlinken geht mit einem Klick und auch ansonsten ist alles übersichtlich. Es spricht also nichts dagegen, dass auch du hier blogst.

Keine Kommentare

  1. 22. November 2010

    […] Willst du auch bloggen? […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *