Bordifies – innere Hüllen mit Rahmen

Ich schreibe zur Abwechslung mal wieder hier, das Bordifies Team hat mir ein paar Produkte für einen kleinen Test geschickt. Ich hatte das ja bei Twitter und Co bereits dezent angedeutet:

Kurz gesagt sind die Bordifies Sleeves normal „perfect size“ (also innere) Hüllen für eure doppelt eingetüteten Karten. Der Gag ist der farbige Rahmen vorne auf der Hülle! Ich hatte im Test weisse und schwarze Rahmen, man kann also seine weiss- oder goldrandigen Karten mal eben mit dem schicken schwarzen Rahmen versehen. Oder alternativ seine Fetchziele im Deck mit weissem Rahmen leichter auffindbar machen. Und das alles, ohne den Karten etwas antun zu müssen 😉 So leicht wird aus dem goldrandigen Wasteland in meinem Highlander ein optisch passenderes schwarzrandiges Exemplar!

Bordifies Wasteland Bordifies Sleeving

Was man sonst noch mit den Hüllen machen kann? Man kann zum Beispiel kreativ sein und alle Leihkarten in Turnieren in andersfarbige Ränder stecken (es wird zukünftig noch mehr Farben geben). Oder man ist herzlos schmerzfrei und macht sowas hier :-) :

Bordifies Expedition

Zugegeben, der neue Rahmen macht den Bordifies einen Strich durch die Rechnung, aber gerade für alle Karten vor Magic 2015 finde ich das eine super Idee und auch die Umsetzung gefällt mir sehr! Das Team um die Bordifies ist übrigens aus Deutschland – Innovation made in Germany also 😉 Für die Early Adopter unter euch, bei MKM sind auch schon ein paar Bordifies Packungen gelistet.

Wenn jemand das lieber nochmal in bewegten Bildern sehen möchte, es gibt auch das passende Video auf dem YouTube Kanal:

Für Kurzentschlossene im norddeutschen Raum nochmal der Hinweis auf die Eternal Series vom Team Bordifies. Am 10. Oktober könnt ihr euch im Legacy mit vermutlich etwa 70 Leuten messen und coole Preise in Kartenform abstauben, schaut einfach auf der entsprechenden Seite vorbei.

Dieser Beitrag wurde in Produkte veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

2 Kommentare

  1. grozoth
    Am Oktober 9, 2015 um 8:33 pm Uhr veröffentlicht | Permalink

    Leider gar nicht mein Produkt.
    Schön, wenn man damit am Küchentisch seine Decks verschönern möchte, aber ich weiss nicht, ob es damit auf Turnieren nicht zu Problemen kommen könnte?

    • Am Oktober 9, 2015 um 9:05 pm Uhr veröffentlicht | Permalink

      Wenn alles doppelt gesleeved ist, dann ist dass kein Problem. Und als Markierung/Spielhilfe gilt das sicher auch nicht. Im Zweifelsfall einfach den Judge vorher fragen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*